Wir kaufen hier – Dienstleistungen Elbvororte

Blickfang Augenoptik

Blickfang Augenoptik
Blankeneser Bahnhofstraße 29
Tel.: (040) 86 88 04
www.blickfangoptik.de

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
als Gesundheitsdienstleister haben wir noch zur Notversorgung für Sie geöffnet. Zum Schutz gegen den COVID19-Virus halten wir uns an die aktuell vorgegebenen Hygienevorschriften und die geltenden Sicherheitsvorkehrungen.

Derzeit können wir nur maximal 2 Kunden gleichzeitig im Geschäft bedienen. Am besten vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin. Kontaktlinsenanpassungen und Nachkontrollen können wir momentan leider nicht durchführen.

Bitte beachten Sie unsere derzeit eingeschränkten Öffnungszeiten, die sich in der nächsten Zeit noch ändern können:
Mo-Fr: 14.00-17.00 Uhr + Sa: 10.00-12.00 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

BRILLENHAUS BLANKENESE

BRILLENHAUS BLANKENESE
Am Kiekeberg 1
www.brillenhaus-blankenese.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (040) 86 37 32

Wir sind auch weiterhin persönlich von 9:00 bis 12:00 (Montag bis Samstag) für Sie vor Ort – für Brillenreparaturen oder Brillennotfälle oder nach Vereinbarung Geschenkgutscheine für Ostern z.b. Brillen, Etuis oder Sonnenbrillen.
Gerne auch Abhol-und Bringservice.

COVID-19 deckt die eigentlichen Gesundheitsgefahren auf

Heidesheim (3. April 2020, PM/ots) Aktuelle Daten zu COVID-19 bringen am laufenden Band schlechte Nachrichten hervor. Die vielfach höhere tatsächliche Infektionsrate zeigt uns jedoch, dass wir dem Virus nicht schutzlos ausgeliefert sind. Das sind sehr gute Nachrichten für die Menschen, die selbst ihr Immunsystem unterstützen und ihren Allgemeinzustand verbessern wollen.

Daniela Holm · psychotherapeutische Gespräche

Dipl. Soziologin, Heilpraktikerin und Yoga-Lehrerin Daniela Holm bietet in Krisenzeiten psychotherapeutische Gespräche am Telefon an. Terminvereinbarungen können meist spontan und sehr flexibel vereinbart werden.

Daniela Holm
Tel.: 98 66 18 56
www.danielaholm.de

Sülldorf (4. Juni 2020, PM) · Sülldorf hat seine erste Orthopädie-Praxis. Im März eröffnete Dr. med. Maria Kona-Horstmann ihre Pra­xis für Orthopädie und Osteologie an der Süll­dorfer Landstraße/Ecke Süll­dorfer Kirchenweg.
Schon 2009 träumte die Ham­burgerin mit griechischen Wurzeln davon, eine eigene Praxis zu eröffnen. Doch erst im Herbst letzten Jahres ergab sich die Gelegenheit, eine Praxis aus Rissen zu übernehmen und nach Sülldorf zu verlegen. Nach ihrem Studium in Hamburg und Boston begann sie ihre Laufbahn zunächst im Albertinen-Krankenhaus und wechselte 2013 ins West­kli­nikum nach Rissen.

Geers Hörgeräte

Geers Hörgeräte
Waitzstraße 2-4
Tel.: (040) 892295
www.geers.de

Wochentags von 9 bis 12 Uhr

Bitte beachten Sie die temporär geänderten Öffnungszeiten.
Bevor Sie uns besuchen, melden Sie sich bitte telefonisch an oder kontaktieren Sie unsere kostenfreie Hotline 0800 666 7777

Lühr Optik

Lühr Optik
Waitzstraße 29a
Tel.: (040) 89 47 11 oder (040) 890 22 85
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

geöffnet

Derzeit können wir nur maximal 2 Kunden gleichzeitig in einem Geschäft bedienen. Am besten vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin. Kontaktlinsenanpassungen und Nachkontrollen können wir momentan leider nicht durchführen.

Bitte beachten Sie unsere eingeschränkten Öffnungszeiten, die sich in der nächsten Zeit noch ändern können:
MO-FR: 14.00-17.00 Uhr
SA: 10.00-12.00 Uhr

Mobil auf drei Rädern

Elbvororte (19. Mai 2020, PM) · Margarete M. ist über 80 Jahre alt und hat nie einen Führer­schein gemacht. Seit vielen Jahren pflegt sie ihren Mann liebevoll zu Hause. Wenn die Seniorin ihr Fahrrad nicht hät­te, dann wäre auch sie ans Haus gefesselt. „Ich habe Ar­throse und kann ein Bein nicht mehr heben. Laufen kann ich nicht gut, aber wenn ich auf dem Fahrrad sitze, dann geht das.“
„Dass vorne zwei Räder sind, ist praktisch. Ich muss keine Angst haben, an den Bordstein zu fahren. Und wenn ich anhalte und mit jemandem reden will, kann ich einfach sitzen bleiben“, so die Seniorin. So kann Margarete M. nun wieder die Wege bis zum Supermarkt, zum Arzt, zur Sparkasse und zum Friedhof bewältigen.
Seite 1 von 2
Skyscraper Thode
Hier Leser-Brief abonnieren
Abonnieren Sie unsere wöchentlichen Elbvororte-News hier:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden