Spiros & Spiros: Griechisch in Sülldorf

  • Traditionelle griechische Kulinarik – seit 30 Jahren
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Ioannis Spiros mit seiner Mutter hinter der Bar. Sie hat normaler­weise die Küche fest im Griff... Das Restaurant ist zur Zeit geschlossen – die Abholung von Speisen ist möglich. Ioannis Spiros mit seiner Mutter hinter der Bar. Sie hat normaler­weise die Küche fest im Griff... Das Restaurant ist zur Zeit geschlossen – die Abholung von Speisen ist möglich. Foto: Odrowski
Sülldorf (20. November 2020, Hans-Jürgen Odrowski & Markus Krohn) · Spiros & Spiros ist kein „normaler“ Grieche. Wer in das Restaurant an der Süll­dorfer Landstraße 164 kommt, wird begrüßt wie ein Teil der Familie. Und so ist es kein Wunder, dass Vater, Mutter und Sohn als Inhaber hauptsächlich Stammgäste in ihrer Gaststätte begrüßen. Gä­ste, die zufällig über „den“ Sülldorfer Griechen stolpern, haben normalerweise keine Chance, einen Platz zu bekommen. Besser ist es, rechtzeitig zu reservieren.
Auch das Ambiente lädt dazu ein, sich sofort wohlzufühlen. Durch die Bilder an den Wän­den werden sofort Urlaubs­er­in­ne­rungen wach. Die originellen Servietten laden zu einem ­Schnellkursus in Griechisch ein.
Die reichhaltige Karte bietet griechische Gerichte zu moderaten Preisen. Die Frau des Seniorchefs kocht selbst! So ist es einfach, auch besondere Wün­sche zu erfüllen. Der aufmerksame und freundliche Service von Senior Ioannoglou und Junior Ioannis Ioannoglou Spiros sorgen dafür, dass
Grie­chen und Stammgäste dort ger­ne einkehren. Die vielen Geburtstags- und Familien­feiern, die dort unter normalen Umständen statt finden, sprechen für sich.
Seit 30 Jahren ist das Restau­rant schon in diesem Raum. Klein ist das Restaurant, aber fein und richtig familär. Nicht nur wegen der drei Spiros', sondern auch wegen der Anzahl der Plätze. Und der Speisen, die nicht nur „wie bei Muttern“ zubereitet werden, sondern es auch teilweise tat­sächlich sind: Die hausgemachten Weinblätter: eine Wucht. Und das zarte Lamm aus dem Ofen schmeckt nicht nur zur Osterzeit. Und die Giros, ob mit Pommes Frites oder Reis, sind so gut, wie sonst nirgendwo.
Das ist allerdings kein Ver­gleich zum originalen Essen in Griechenland. Ioannis schwärmt: „Meine Oma kocht einfach am besten. Außerdem weiß ich ja, welcher Fischer aus unserem Ort die frischen Fische am Morgen zuvor gefangen hat.“ Es wäre ja auch noch schöner, wenn es zu Hause nicht am besten schmecken würde... Ohnehin hält die original Griechische Küche viel mehr Fisch bereit, als wir das hier in Deutschland im Restaurant erleben. Bei der Oma in Grie­chenland kommt das Gemüse aus dem eigenen Garten. Viel wichtiger ist aber auf jeden Fall der Fisch aus der Region. „Der würde hier in Sülldorf gar nicht so gut schmecken wie in unserem Heimatort“. Sowieso ist das gemütliche Essen in Grie­chen­land Mittelpunkt der Gast­freundschaft. Und das merkt man auch bei Spiros & Spiros in Sülldorf. Für Liebhaber der griechischen Speisen bieten Spiros & Spiros nicht nur wäh­rend des Corona-Lock­downs auch einen Außer-Haus-Ser­­vice nach vorheriger Be­stellung an. Avtìo (auf Wie­der­sehen)!

Spiros & Spiros
Sülldorfer Landstraße 164
Tel.: 8 70 10 76
Mehr in dieser Kategorie: « Weihnachtsleckereien aus Sülldorf
Skyscraper Thode