Elbvororte – Rissen
 

Rissen (24. Juni 2022, PM) · Das Thermometer steigt und gerade am Wochenende genießen viele Menschen die Sonne am Strand, im heimischen Garten oder am See. Oft wird das Eincremen bewusst vergessen, der gebräunten Haut zu liebe. Doch das kann schlimme Folgen für die Haut haben, denn diese verzeiht bekanntlich nichts.

Blankenese (10. Juni 2022) · Am Sonnabend stellt die Deutsche Lebensrettungs Gesellschaft (DLRG), Bezirk Altona eine neue und für die gesamte DLRG Hamburg einzigartige und damit besondere mobile Einsatzeinheit am Blankeneser Elbstrand in den Dienst. Arto van der Meirschen (Bezirksleiter DLRG Altona): "Die neue mobile Einsatzeinheit bieten fortan den Blankeneser Strandbesuchern mehr Sicherheit. Auch die neuen Wasserrettungspunkte entlang der Elbe ermöglichen uns eine deutlich schnellere Rettung von in Not geratenen Menschen".
Rissen (7. Juni 2022, PM) ·  Das Bezirksamt Altona freut sich über weiteren Nachwuchs im Wildgehege Klövensteen. Nach den Mufflons und den Wildschweinen gibt es nun auch das erste Jungtier bei den Hirschen. Pünktlich acht Monate nach der Brunft im Herbst ist am Wochenende das erste Kalb bei den Rothirschen geboren worden.
Rissen (2. Juni 2022, PM) · Die Hartwig-Hesse-Stiftung stoppt die Planung der Neubauaktivitäten am Standort in Rissen. Geplant ist die Errichtung des Klövensteen-Quartiers mit einer modernen stationären Pflegeeinrichtung und einer Servicewohnanlage für Senioren als Ersatz für das derzeitige Hartwig-Hesse-Haus. Wann es zu einer Projektfortsetzung kommen kann, ist gegenwärtig unklar.
Rissen (2. Juni 2022, PM) ·  Auf in den Forst! Das Bezirksamt Altona beteiligt sich auch 2022 am Langen Tag der StadtNatur – und das steht dieses Jahr unter dem Motto „Wunder Wald“. Klar, dass die Revierförsterei Klövensteen und die dortige Waldschule im Wildgehege mit eigenen Programmpunkten vertreten sein werden.
Rissen (25. Mai 2022, PM) · Das Wildgehege Klövensteen freut sich über die Rückkehr von Nerzdame Nelly. Diese hatte zuletzt Altonas Wildpark verlassen, um erneut eine wichtige Rolle innerhalb des europaweiten Artenerhaltungsprogrammes einzunehmen.
Rissen (18. Mai 2022, PM) · Das Asklepios Westklinikum erweitert das Therapieangebot um eine Reittherapie für einzelne Patient:innen der Psychosomatik. In Kooperation mit dem Reit- und Therapiezentrum Seydel bietet das Asklepios Westklinikum Hamburg Therapeutisches Reiten an
Einzelne Patient:innen der psychosomatischen Abteilung können einmal wöchentlich für 1,5 Stunden an dem neuen Therapienagebot teilnehmen.
Rissen (5. Mai 2022, PM) · Wildschweindame Ilse hat am Maifeiertag sechs Frischlinge im Wildgehege Klövensteen zur Welt gebracht. Die Kleinen beginnen gerade, langsam die Welt zu erkunden. Ganz arttypisch verbringt Ilse die meiste Zeit in den ersten Lebenstagen ihrer Jungtiere etwas abseits von den anderen Wildschweinen in ihrem „Kessel“ – eine Art Nest, das die Wildschweinmutter vor der Geburt aus Ästen, Gras und Laub baut. Von dort aus starten Ilse und ihre Kinder nun die ersten kleinen Ausflüge, bevor die Frischlinge im Alter von etwa einer Woche immer munterer werden und dann auch häufiger für die Besucher*innen des Wildparks zu sehen sein werden.
RISSEN (2. Mai 2022, PM) · Jedes Jahr wählen die Mitarbeiter:innen des Westklinikums gemeinnützige Einrichtungen oder Organisationen aus, die ihnen am Herzen liegen. Eine Kommission entscheidet im Anschluss, welche drei Vorschläge mit jeweils 500 Euro unterstützt werden.
Rissen (14. April 2022, PM) · Pünktlich kurz vor Ostern sind in den vergangenen Tagen die ersten Osterküken im Wildgehege Klövensteen geschlüpft. Sechs kleine, flauschig-gelbe Lachshuhn-Küken tummeln sich nun unter der Wärmelampe in einem speziellen Aufzuchtkasten. Denn gerade in den ersten Tagen benötigen die Kleinen noch sehr viel zusätzliche Wärme.
Seite 1 von 19

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode