Gutes tun im Advent – und selbst gewinnen!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Gutes tun im Advent – und selbst gewinnen! Foto: PR
Othmarschen (19. November 2020, PM) · Sowohl in Blankenese als auch in Othmarschen gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender, dessen Erlös sozialen Zwecken in den jeweiligen Stadtteilen zugute kommt. Das Prinzip bleibt auch in Corona-Zeiten gleich: Jeder Kalender kostet wie gewohnt 10 Euro und hinter jedem Türchen verbergen sich interessante Tipps, anregende Geschichten und Preise, die ebenfalls von lokalen Unternehmen gespendet wurden.
Aufgrund der Coronasituation haben die Teams von Othmar­schen und Ottensen in diesem Jahr ihre Kräfte gebündelt und einen Gemeinschaftskalender aufgelegt.
Die Gewinne stammen dieses Jahr nicht von den vielen kleinen Kaufleuten aus Othmar­schen und Ottensen, da diese unterschiedlich von der Coro­na­krise betroffen sind. Statt dessen gibt es spannende Preise anderer Sponsoren, wie z.B. ein Wochenende in einem bezaubernden Hotel, Karten für den Serengeti-Park, Weihnachts­bäu­me und vieles mehr.
Der Erlös geht zu 100 Prozent an lokale gemeinnützige Or­ganisationen, der Erlös des Blankeneser Kalenders wird teilweise auch zur Unter­stüt­zung der Händler vor Ort verwendet.
Mehr Informationen gibt’s auf den jewiligen Websites:

www.blankeneser-adventskalender.de
www.othmarscher-adventskalender.de
Skyscraper Thode