Altonaer Sozialausschuss setzt sich für Flüchtlinge in Blankenese ein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Blankenese/Altona (17. Januar 2023, PM) ·  Der Ausschuss für Soziales, Integration, Gleichstellung, Senioren, Geflüchtete und Gesundheit (Sozialausschuss) der Bezirksversammlung Altona hat sich in seiner Sitzung vom 16.01.2023 mit dem anstehenden Auszug der Geflüchteten aus der öffentlich-rechtlichen Unterkunft Björnsonweg befasst. Die Ausschussmitglieder legen Wert darauf, dass die Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde) und F&W fördern & wohnen AöR alles unternehmen, damit die Geflüchteten möglichst ortsnah untergebracht werden.

Um Ausweisungsbescheide an die Bewohner:innen für den Auszug aus der Unterkunft zu vermeiden, ist die Sozialbehörde um Prüfung gebeten worden, ob die öffentlich-rechtliche Unterkunft Björnsonweg abschnittsweise abgebaut werden kann. Außerdem baten die Ausschussmitglieder die Sozialbehörde, die Geflüchteten in ortsnahen Wohnungen der SAGA Unternehmensgruppe oder interimsweise in leerstehenden Hotelzimmern unterzubringen. Die gute Integration der Geflüchteten darf nicht gefährdet werden und die geleistete Arbeit der Bewohner:innen der Unterkunft und der Blankeneser Bürger:innen nicht umsonst gewesen sein.

 Die Ausschussvorsitzende Katarina Blume (FDP) betont: „Wir sind optimistisch, dass es der Sozialbehörde gelingt, alle Geflüchteten aus dem Björnsonweg, die ortsnah verbleiben möchten, im Hamburger Westen unterzubringen. Die Bewohner leben größtenteils schon seit vielen Jahren dort, sind im Stadtteil verwurzelt und sehen Blankenese als ihr Zuhause. Es wäre traurig, wenn es mit vereinten Kräften nicht gelingt, eine gute Lösung zu finden, um so die dort gelebte Integration weiterzuführen.“

Letzte Änderung am Dienstag, 17 Januar 2023 15:16
Mehr in dieser Kategorie: « Markthäuschen Blankenese eingeweiht

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste