Stadtteile

Rissen (4. August 2020, Markus Krohn) · Heute Nachmittag präsentierte die Hamburger Polizei neue Erkenntnisse im Mordfall der Äquatorialguineerin Maria A. Die ehemalige Prostituierte war am 1. August 2017 spurlos verschwunden. Die Ermittler sind inzwischen sicher, dass insbesondere ein im Bereich Leuchtfeuerstieg in Rissen am Elbufer aufgefundenes, auffällig großes Herren-T-Shirt ( 3XL) eine wichtige Spur zum mutmaßlichen Täter sein könnte.

Gemeinsam sind wir wieder da!

Groß Flottbek (2. August 2020, PM) · In diesem Jahr findet im renommierten Hamburger Polo Club ein gemeinschaftliches Event zwischen der British Flair und der bekannten Traditionsveranstaltung HOME & GARDEN Hamburg statt. Sie bringen den Besuchern vom 7. bis 9. August die Welt der Exklusivität und des Lifestyle Großbritanniens nahe. Die DorfStadt-Redaktion verlost unter allen Leserinnen und Lesern Eintrittskarten (Bedingungen unten).

Schenefeld (31. August 2020, Markus Krohn) · Pünktlich nach Plan eröffnet am Montag im Stadtzentrum Schenefeld das Familienunternehmen Sports Club auf einer Fläche von 1.700 Quadratmetern ihr modernstes Fitnessstudio im Stadtzentrum Schenefeld. Schon morgen und übermorgen (1. und 2. August) sind Interessierte von 10 bis 18 Uhr zu einem Informations-Preview eingeladen: Am Montag startet dann der Trainingsbetrieb.

Osdorf (27. Juli 2020, PM) · Luftballons in leuchtenden Farben sind an sich schon eine Attraktion, sie sind zutiefst positiv und zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Im ELBE wird es eine Nummer größer, das Team der Hamburger Ballonkünstlerin Sina Greinert wird im Rahmen einer Pilotveranstaltung erstmals vier großvolumige Themenwelten zeigen, die auf Flächen von jeweils 4 mal 6 Meter inszeniert werden. Die Luftballon Landschaften – ob Einhorn mit Regenbogenmähne oder Süßigkeitenparadies – ob Roboter Superheld oder riesiges Haifischmaul – beeindrucken nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch liebevoll ausgearbeitete Details und besondere Ideen.
Groß Flottbek (27. Juli 2020, Markus Krohn) · Die Waitzstraße wird in den nächsten Wochen begleitend zum vorhandenen Stadtmobiliar mit zusätzlichen in Betonfundamente eingebrachten Vollstahlstelen auf der Nordseite vor jedem Parkplatz gesichert. Die Ausschreibung für die Ausführung der Arbeiten läuft bereits, sodass die Bauarbeiten vor Beginn des Weihnachtsgeschäftes abgeschlossen sein werden. Um weiteren Schaufenster-Unfällen vorzubeugen, werden die Schrägparkplätze vorübergehend per Fahrbahnmarkierung und Beschilderung in Längsparker umfunktioniert.
Osdorf (24. Juli 2020, PM) · Das ELBE-Einkaufszentrum fördert Nachwuchskünstler und lädt seine Besucher zur ersten Kunstausstellung der WanderGALERIE ein! Mit dieser Ausstellung erwartet die Besucher ein kreativer Treffpunkt an dem Kunst und Menschen zusammenkommen. Mit der Eröffnung des ersten Pop-up Stores der WanderGALERIE im ELBE-Einkaufszentrum wird am 30.07.2020 um 11 Uhr ein wichtiger Bestandteil des Offline-Konzepts der WanderGALERIE umgesetzt.

Rissen/Elbvororte (24. Juli 2020, Konrad Matzen) · Bedingt durch die Covid19-Pandemie werden weniger Menschen während der Sommerferien ins Ausland reisen und stattdessen vermehrt ihren Urlaub in Deutschland verbringen. Hamburg bietet dazu mit dem nördlichen Elbufer eine sehr gute Alternative. Die DLRG Altona e.V. reagiert auf die aktuelle Situation und erweitert die Wasserrettung in den Hamburger Sommerferien am Rissener Ufer. Seit den 50er-Jahren führt die DLRG Altona e. V. in Hamburg den aktiven Wasserrettungsdienst an der Unterelbe durch. In den Sommermonaten Mai bis September wird die Rettungswache in Wittenbergen am Elbstrand, rund um das Rissener Ufer von Freitag 18 Uhr bis Sonntag mindestens 18 Uhr von den ehrenamtlichen Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmern besetzt.

Wedel (23. Juli 2020, PM) · Im Wintersemester 2020/2021 startet an der Fachhochschule Wedel das konsekutive Bachelor- und Master-Studium Data Science & Artificial Intelligence. Studierende lernen darin Unternehmensprozesse datengetrieben und mittels IT intelligent zu lösen. Für einen guten Start in das Studium sind eine Affinität zu Informatik und Mathematik sowie gute analytische Fähigkeiten wichtig. Bewerbungen sind bis Ende August möglich.
Rissen (17.Juli 2020, Markus Krohn) · Lernen und Ferien – geht das gleichzeitig? Und wie! Das bewiesen die Johanneskirchengemeinde und die Waldschule im Wildgehege Klövensteen. In den ersten beiden Sommerferienwochen kamen Kinder der Ferienbetreuung unter Aufsicht der Gemeindepädagogin Frauke Grunwaldt und Pastorin Friederike Harbordt in den Klövensteen.

Blankenese (16. Juli 2020, Markus Krohn) Zum ersten Mal seit der Corona-Pause gibt es wieder ein Schauspiel im Hamburger Westen zu sehen! Trotz Einschränkungen, die natürlich auch auf der Bühne gelten: Dieter Seidel inszenzeniert den Einmeterfünfzig-Abstand in einem Stück, in dem es um Liebe geht, so geschickt, dass die Zuschauer kaum merken, dass etwas anders ist. Im Gegenteil: Teilweise gewinnen die Szenen dadurch noch an Witz. Die Spielfreude der Darstellerinnen und Darsteller überzeugt. Überhaupt nicht ängstlich, sondern jung, spritzig und dynamisch. Man merkt, dass die jungen Schauspieler hungrig sind, die Bühne vermisst haben. Der Abend im Römischen Garten verspricht, anspruchsvolle Unterhaltung zu werden. Man kann dem Ensemble zum Ergebnis nur gratulieren!

Seite 1 von 58
Skyscraper Thode
Hier Leser-Brief abonnieren
Abonnieren Sie unsere wöchentlichen Elbvororte-News hier:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden