Sport

Einmal um die ganze Welt...

Blankenese (17.09.2015, Manuela Tanzen) · Savanna (14) ist in hier geboren, lebt aber im ostafrikanischen Tanzania, seit sie einen Monat alt ist. Zusammen mit ihrer Familie und Freundin Casey Deetlefs (13) war sie gerade für einige Wochen in Hamburg. Zusammen mit den „Optikids“ vom Mühlenberger Segelclub, die sie freundlicherweise mit warmen Socken und anderem Leihequipment ausgestattet haben, durften die beiden Mädchen aus Afrika auf der Elbe trainieren und an Regatten teilnehmen.

Mehr als ein Talent

Rissen (18.06.2015, Joy Dahlgrün-Krall) · Als wir uns bei Berthold Apel über den Golfnachwuchs und aufstrebende Spieler informieren wollen, muss der Geschäftsführer des Hamburger Golfclubs nicht lange überlegen. Esther Henseleit ist eines der größten deutschen Golftalente und tritt für die Bundesligamannschaft des Hamburger GC am Falkenstein an.

Groß Flottbek (18.06.2015, Marcus Schmidt) · Im Mai spürte man bereits den olympischen Geist im Derby Park Klein Flottbek. Nun werden die Pläne rund um die Reitwettbewerbe für die Olympischen Spiele in Hamburg konkretisiert. Die DorfStadt-Zeitung fragte Klaus Meyer, der seit 1987 mit an der Spitze des Norddeutschen und Flottbeker Reitervereins (NFR) steht. Während seiner Amtszeit entwickelte sich das Turnier zu dem Weltklasse-Event, das es heute ist. Das Springderby ist Teil der wichtigsten Reitsport-Tourneen um die Welt, wie der Longines Global Champions-Tour und der DKB-Riders Tour.

Golf-Liga: Erfolgreicher Auftakt für HGC Teams

Rissen (21.05.2015, PM) · Der Heimspieltag für die Falkensteiner Mannschaften endete mit einem Triumph sowohl für die Herren als auch für die Damen. Für die Herrenmannschaft  um Trainer Roger Brown ging es am Heimspieltag um sehr viel. Sie hatte sich sorgfältig auf die 3. Bundesliga- Saison vorbereitet, und es was zu spüren, wie heiß das Team darauf ist, nach zwei 3. Plätzen in den Vorjahren endlich den Sprung in das „Final Four“ zu schaffen.

Groß Flottbek (20.05.2015, Marcus Schmidt) · Wimbledon-Sieger Michael Stich, Sterne-Köchin Cornelia Poletto und „Großstadrevier-Polizist“ Till Demtröder staunen am letzten Sonntag: Der bisherige Außenseiter Christian Glienewinkel und sein Pferd "Professional Aircare" schaffen den einzigen fehlerfreien Ritt beim – von der Fachwelt anerkannt – schwersten Springderby der Welt in Hamburg-Klein Flottbek!

Pfingsten: Fußballfest in Blankenese

Blankenese (05.05.2015, PM) · Bereits zum 11. Mal ist die Fußballabteilung der FTSV Komet Blankenese v. 1907 Ausrichter des Elbe-Cups, eines der größten Jugendfußballturniere in Norddeutschland. Gemeldet sind bis jetzt schon über 150 Mannschaften mit über 1.500 jugendlichen Akteuren aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Berlin, die über das Pfingstwochenende (23. bis 25. Mai) ein großes Fußballfest feiern. Besonders freuen sich die Veranstalter als einer der größten Hamburger Vertreter des Mädchenfußballs über die Meldung von insgesamt 34 Mädchenmannschaften.

Faszination Derby

Klein Flottbek (16.04.2015, Joy Dahlgrün-Krall) · Vom 13. bis 17. Mai herrscht in Klein-Flottbek wieder Ausnahmezustand. Grund hierfür ist das legändere Spring- und Dressurderby.

Blankeneser Olympionikin über Olympia in Hamburg

Blankenese (19.02.2015, Markus Krohn) Olympia in Hamburg? Für viele ein Traum. Die 17-jährige Blankeneser Schülerin Anna Jeltsch ist bereits Olympia-erfahren, denn sie nahm im vergangenen Sommer an der Jugendolympiade in Ninjang teil. Wer, wenn nicht sie, kann berichten, wie sich Olympia anfühlt?

Seite 8 von 9

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste