×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 936
Politik

Wahlinfo Bezirksversammlung Altona

Die wichtigsten Informationen, Daten und Fakten zur Bezirksversammlungswahl am 25. Mai 2014 haben wir hier für Sie zusammen gestellt.

Wohin mit den Kreuzchen?

Elbvororte (15.05.2014, Marcus Schmidt/Markus Krohn) · „Gehen Sie wählen!“ Das sagen so oder ähnlich alle Teilnehmer einer Podiumsdiskussion des Unternehmerverbundes der Elbvororte. Kandidaten großer und erfolgversprechender Parteien waren am letzten Donnerstag zu Gast im Haus Rissen. Über die Themen des Wahlkampfes berichtet die DorfStadtZeitung das ganze Jahr über – und jetzt besonders intensiv. Die Zuhörer im Kaminzimmer konnten sich jetzt in persönlicher Runde bei „ihren“ Kandidaten für Europa und Altona informieren. Sie treten zeitgleich am 25. Mai an!

Mathias Petersen als SPD-Kreischef wiedergewählt

Elbvororte (26.03.2014, PM) · Die Mitglieder der SPD Altona wählten gestern Abend Mathias Petersen erneut zum Kreisvorsitzenden.

Rissener SPD wählt neue Spitze

Rissen (22.01.2014, PM) ·  Die Mitgliederversammlung der SPD für Rissen und Sülldorf haben bei den turnusgemäßen innerparteilichen Organisationswahlen einen neuen Vorstand bestimmt: Mit Brigitte Urban-Binder aus Sülldorf und Christian Opitz aus Rissen entschieden sich die Sozialdemokraten dafür die Führungsregie erneut zu wählen!  Somit sind beide Stadtteile im Vorstand vertreten, wobei nun Urban-Binder erstmals den Distriktsvorsitz übernimmt.

Neue CDU-Spitze für Blankenese gewählt

Blankenese (22.01.2014, PM) · Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Blankenese in der Aula der Gorch-Fock Schule wurde die Blankeneser Bürgerschaftsabgeordnete und Rechtsanwältin Karin Prien mit großer Mehrheit (88%) zur neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Zu Stellvertretern wurden Johann Heinrich Riekers und Björn Brandt von der Jungen Union gewählt. Zur Schatzmeisterin wählten die über 80 Mitglieder Frau Dr. Anke Frieling, Manfred Cramer bekleidet weiter das Amt des Schriftführers. Die Versammlung war mit 84 Mitgliedern außerordentlich gut besucht. Der Spitzenkandidat der Hamburger CDU für die Europawahlen, Dr. Roland Heintze, skizzierte die programmatischen Schwerpunkte der CDU zur Europawahl und diskutierte anschließend mit den Mitgliedern.

Auch in den Reihen der Beisitzer gibt es erhebliche Veränderungen. Insgesamt 37 Frauen und Männer aller Alters- und Berufsgruppen stellten sich für die Parteiarbeit in den kommenden zwei Jahren zur Verfügung.

Neue Linke für die Elbvororte

Elbvororte/Altona (18.01.2014, PM) · Der Bezirksverband DIE LINKE ALTONA wählte heute die Bezirksliste für die Bezirksversammlungswahlen am 25. Mai.

SPD-Bezirkskandidaten auch in Othmarschen

Othmarschen (13.01.2014, PR) · Die SPD Flottbek-Othmarschen hat im Rahmen der Wahlkreisversammlung am 13.01.2014, Andreas Bernau auf Platz 1
und Ilona Schulz-Müller auf Platz 2 der Wahlkreisliste im Wahlkreis 4 (Altona) nominiert. Andreas Bernau: "Ich bedanke mich für das entgegen gebrachte Vertrauen unserer Mitglieder und freue mich darauf, als Spitzenkandidat in den Wahlkampf zu starten. Meine erfolgreiche Arbeit in der Bezirksversammlung Altona würde ich gerne fortsetzen und werde dazu einen engagierten und informativen Wahlkampf führen". "Ich freue mich über das Vertrauen, weitere 5 Jahre für und mit den BürgerInnen in Altona für deren soziale Belange arbeiten zu dürfen", sagte Ilona Schulz-Müller nach erfolgter Wahl.
Auf den weiteren Plätzen kandidieren Bernd Lubig, Sabine Köster, Dirk Andersch, Beate Waldtmann, Michael Nommensen und Bärbel Kornberger.

Seite 19 von 20

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode