Aufrufe: 63

»Gemma Habibi«

 Max-Brauer-Allee 199, Hamburg 22765, Hamburg Max-Brauer-Allee 199, Hamburg 22765, Hamburg
Preis: 15,00 EUR
Art: Vortrag
Kontaktdetails
Kontakt
Ereignisdaten
29 Oktober 2021 , 20:00

Details zur Firma
 Bei der Johanniskirche 22, Hamburg 22767, Altona
(0 40) 4 39 33 91   
Basierend auf seinem gefeierten Roman Gemma Habibi* (Ullstein 2019) kreierten der Autor Robert Prosser und der Musiker Lan Sticker eine atemberaubende Performance, die Rezitation, Kampfsport und Rhythmik vereint. Es ist eine ungewöhnliche wie stimmige Kombination von Literatur und Musik, jazzig bis knallhart, gerappt und gesungen und mit virtuosem Schlagwerk. Die Geschichte eines Boxers, der zu seinem bisher wichtigsten Kampf antritt, dient als Grundlage einer Erzählung über Migration und Flucht. Ähnlich einem Boxkampf entsteht das Stück aus dem Moment, es ist fluide, schnell und energiegeladen. Eine intensive Aufführung über Freundschaft, Engagement und Obsession - und über die Ausnahmeerfahrung, die nur im Ring möglich wird.

„Gemma Habibi“, der gefeierte Roman Robert Prossers, der 2019 im Ullstein Verlag als „fulminantes Porträt der Jetztzeit“ veröffentlicht wurde und den Kritiker als „große Erzählkunst“ ….. „mit langem Nachhall“, die „tanzt wie ein Schmetterling und sticht wie eine Biene“ bezeichneten, fängt einige Tage des Lebens von Lorenz ein, einem jungen Mann, der für die Europa- und Weltmeisterschaft im Boxen trainiert. Die Erfahrung im Ring führt ihn zu einer Reihe von Entscheidungen in Bezug auf Freundschaft, Engagement für eine Sache, Wettbewerb, Akzeptanz anderer Kulturen und vor allem seine eigene Identität in einer sich verändernden Welt. In Syrien wütet Krieg, Flüchtlinge erreichen Europa, die Gesellschaft gerät in Aufruhr. All das streift das Leben von Lorenz. Er will siegen, will frei sein und reist dafür bis nach Westafrika. Sein Freund, der nach Wien geflohene Zain, genannt Z, träumt von einem Schlag, der ihn als Boxer unsterblich macht. Zwischen den beiden steht die Fotografin Elena. Mit ihrer Kamera hält sie die unruhige Gegenwart fest - und den finalen Kampf. Kurdistan, Wien, Ghana: Drei Welten, drei Leben, drei Runden im Boxring.

Ein dichter, intensiver Roman über Obsession und Freundschaft, Engagement und Aufbruch, geschrieben von einem der wortgewaltigsten Schriftsteller seiner Generation und nun in der Kulturkirche Altona zu sehen und zu hören als bewegende und atemberaubende Performance, die so viel mehr ist als eine literarische Lesung.

Robert Prosser (Text, Stimme)
Lan Sticker (Drums)

Foto: Leonhard Pill

*Üblicherweise wird „Habibi” als Synonym für „Freund“ oder „Liebling“ gebraucht.


Pressestimmen
"große Erzählkunst" - Die Rheinpfalz, Frank Pommer, 20.09.2019

[Prosser erzählt] eine sehr gegenwärtige Geschichte von Flucht, Krieg und Gewalt aus der Perspektive eines jungen Mannes, der dieser Welt offen und neugierig gegenübersteht und der gleichzeitig lernt, sich aus der Deckung zu wagen und im richtigen Moment einen Treffer zu landen. - Bayerischer Rundfunk, 20.11.2019

"Robert Prosser [beweist] einmal mehr seinen famosen erzählerischen Ehrgeiz, Geschichten....anders zu denken." - Kronen-Zeitung, 28.10.2019

...diese schmerzvolle Gleichzeitigkeit (von privilegierten Backpackern und Flüchtlingen wider Willen), die unsere Gegenwart prägt, weiß der Roman in Bilder zu bannen, die lange nachhallen...- 3sat Kulturzeit, Katja Gasser, 22.08.2019

"Syrien, Österreich und Ghana - diese drei Länder bilden die Schauplätze für eine hochaktuelle, politische Erzählung über die verschiedenen kleinen und großen Kämpfe und Ziele im Leben und im Boxring - dieser Ort, an dem letztlich doch jeder gleich ist." - SR 2 KulturRadio, Sally-Charrell Delin, 08.08.2019

"[D]ieser Roman - und da muss man jetzt [...] Muhammad Ali bemühen - tanzt wie ein Schmetterling und sticht wie eine Biene." - Ö1, Wolfgang Popp, 24.07.2019

«Gemma Habibi», ein Vergnügen? Nein, ein Muss! - Tagesanzeiger (CH), 11.12.2019

Termin: 29.10.2021 um 20 Uhr
Ort: Kulturkirche Altona, Max-Brauer-Allee 199
Eintritt: 15,– €
Weitere Infos gibt es hier.
Map Directions
29 Oktober 2021 29 Oktober 2021 »Gemma Habibi«


Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode