Ressorts

Aktuell informiert mit unseren Pushnews. Weiter unten können Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eintragen. Sie erhalten dann aktuelle Meldungen per E-Mail.

Groß Flottbek (20.05.2015, Marcus Schmidt) · Wimbledon-Sieger Michael Stich, Sterne-Köchin Cornelia Poletto und „Großstadrevier-Polizist“ Till Demtröder staunen am letzten Sonntag: Der bisherige Außenseiter Christian Glienewinkel und sein Pferd "Professional Aircare" schaffen den einzigen fehlerfreien Ritt beim – von der Fachwelt anerkannt – schwersten Springderby der Welt in Hamburg-Klein Flottbek!

CDU richtet Blick nach vorne

Blankenese (21.05.2015, Wolf Achim Wiegand) · Wunden lecken gilt nicht mehr. Das machte Roland Heintze (42), frischgebackener CDU-Landesvorsitzender, bei einer öffentlichen Mitgliederversammlung in der Gorch-Fock-Schule deutlich. "Wir stehen an einer Zäsur und müssen nach der Fehleranalyse nun eine neue Programmatik, eine neue Strategie und neue Köpfe aufbauen."

Neuer Pflegedienst für die Elbvororte

Blankenese (20.05.2015, Markus Krohn) · Heute hat am Blankeneser S-Bahnhof die Hamburger Ambulante Pflege- und Physiotherapie „HAPP“ GmbH eine Beratungsfiliale eröffnet. Von hier aus werden die Pflegekunden in den gesamten Elbvororten versorgt. Bekannt ist der Anbieter durch das Domizil am Hirschpark, der Senioren- und Pflegeresidenz in Blankenese.

Elbvororte im FDP-Vorstand vertreten

Groß Flottbek (18.05.2015, Wolf Achim Wiegand) · Mit Katja Suding (39) ist jetzt eine Elbvorortlerin zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden der FDP gewählt worden. Damit hat die zweifache Mutter und Hamburger Landes- und Fraktionschefin eine weitere aufreibende Aufgabe an der Backe. Doch gezögert hat sie nicht, als der Ruf aus der liberalen Parteizentrale kam. "Katja, Du bist die Eisbrecherin der FDP", lobte Bundeschef Christian Lindner, als er sie auf dem Bundesparteitag in Berlin zur Wahl vorschlug.

Weinberg: Verständnis für Forderungen beim Kita-Streik und Appell zur Einigung

Elbvororte/Berlin (06.05.2015, PM) · Nach dem Beamtenbund dbb hat auch die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di Streiks in Kitas beschlossen. 93,44 Prozent der Mitglieder votierten bei einer Urabstimmung für unbefristete Arbeitsniederlegungen. Die Streiks werden Freitag bundesweit beginnen. Auch in den Elbvororten. Dazu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Altonaer Bundestagsabgeordneter, Marcus Weinberg:

H&M-Alternative Cubus eröffnet im Stadtzentrum Schenefeld

Elbvororte/Schenefeld (30.04.2015, PM/Markus Krohn) · CUBUS, eine der größten und bekanntesten Modeketten Skandinaviens eröffnet heute einen Shop im Stadtzentrum Schenefeld. Die H&M-Alternative für junge Frauen zwischen 20 und 40 Jahren konzentriert sich in Deutschland auf Damenoberbekleidung, Wäsche und Accessoires im mittleren Preissegment.

Sabine Illing neue Vorsitzende des Seniorenbeirats in Altona

Elbvororte (05.05.2015, PM) · Sabine Illing ist vom Bezirks-Seniorenbeirat (BSB) Altona zur Vorsitzenden gewählt worden. Sie übernimmt den Vorsitz von Brita Schmidt-Tiedemann, die seit Dezember 2014 dem Landes-Seniorenbeirat Hamburg vorsteht.

Von der Klinik nach Hause – mit dem Auto

Elbvororte (05.05.2015, PM) Das neues Angebot für Mitarbeiter, Patienten und Besucher kommt gut an: Die Asklepios Klinik Altona verfügt jetzt über sechs feste und kostenfreie Parkplätze für Fahrzeuge des weltweit größten Carsharing-Anbieters car2go. Damit erweitert car2go das Angebot im Westen Hamburgs. Die kleinen Smarts können von Mitarbeitern, Patienten und Besuchern genutzt werden, sofern sie als car2go Kunden registriert sind.

Seite 78 von 85

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Wohnung

Größe der Wohnfläche *
Baujahr
Ort der Wohnung (PLZ)
Anzahl Zimmer
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Einbauküche vorhanden?
Zurück Nächste

Einfamilienhaus

Haustyp *
Größe des Grundstücks
Baujahr
Parkplatz vorhanden?
Wohnfläche
PLZ des Einfamilienhauses
Anzahl Zimmer
Anzahl Stockwerke
Einbauküche vorhanden?
Keller vorhanden?
Zurück Nächste

Mehrfamilienhaus

Grundstücksgröße *
Grundstück erschlossen?
Lage (PLZ) *
Bebaubarkeit
Zurück Nächste

Grundstück

Baujahr *
Anzahl Wohneinheiten
PLZ des Einfamilienhauses *
Wohneinheiten vermietet?
Wohnfläche
Aufzug vorhanden?
Parkplatz vorhanden?
Zurück Nächste

Ihre Persönliche Immobilienbewertung

Vielen Dank für Ihre Auskünfte. Für die kostenlose Immobilienbewertung benötigen wir nur noch Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück.

Anrede *
Nachname *
Name *
Firma
Straße/Nr.
PLZ
Ort
Telefon *
E-Mail *
Datenschutzerklärung *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per e-Mail an marketing@dorfstadt.de widerrufen.

Zurück Nächste