Ressorts

Aktuell informiert mit unseren Pushnews. Weiter unten können Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eintragen. Sie erhalten dann aktuelle Meldungen per E-Mail.

Rissen (3., Juni 2020, PM) · Mit dem Lockdown entstand der Youtube Kanal „Bleib Fit Im Chaos“. Mit den Lockerungen kam ein Outdoor Kursplan dazu, der möglichst viele Angebote auch nach draußen verlagerte.
Seit dem 26. Mai dürfen nun auch, unter Auflagen, die Hallen öffnen.
Blankenese (3. Juni 2020, PM) · Naturerleben mal ganz anders: Exkursionen ins Grüne in kleinen, Corona-regelkonformen Gruppen und gemeinsam im Internet. Mit gut 75 Veranstaltungen am 13. und 14. Juni 2020.
Ab sofort läuft die Anmeldephase für die vielen Veranstaltungen, die am 13. und 14. Juni in und um Hamburg herum stattfinden. Erstmalig werden Naturerlebnisse auch im Internet geboten.
Informationen zu allen Vor-Ort-Terminen, zu Video und Co. sowie zu Livestreams gibt es hier.

Zu Fuß und auf dem Fahrrad – mit Abstand gesund bleiben!

Elbvororte (3. Juni 2020, PM Altonaer Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) · Vorübergehend Fahrbahnen für Fußgänger*innen freigeben oder Gehwege verbreitern, geschützte Radwege, sogenannte Protected Bike Lanes, einrichten und die zeitliche Beschränkung der Busspur in der Max-Brauer-Allee aufheben – diese Maßnahmen zur sicheren Fortbewegung der Menschen während der COVID-19-Pandemie sollen die zuständigen Fachbehörden prüfen. Das beschloss auf Antrag der Fraktion GRÜNE die Altonaer Bezirksversammlung.

Kostenlose Sondernutzung öffentlicher Flächen – für Gastronomie, Einzelhandel und Sport

Elbvororte (26. Mai 2020, PM) · Die Corona-Krise hat die Welt und Altona im Griff – mit weitreichenden Konsequenzen: Gastronomie und Einzelhandel erleiden massive Umsatzeinbußen, gleichzeitig stellt die Gewährleistung eines sicheren Gästeverkehrs die Unternehmen vor große Herausforderungen. Die CDU-Fraktion Altona fordert das Bezirksamt Altona in der Bezirksversammlung am Donnerstag deshalb zu einer pragmatischen Maßnahme auf: Es soll coronabedingte Sondernutzungen öffentlicher Flächen kostenlos ermöglichen und auf das Einfordern von Sondernutzungsgebühren verzichten.

Corona-Interpretationen der Schutzgöttin Altonia gesucht

Elbvororte (26. Mai 2020, PM) · Ein partizipatives Fotoprojekt der atonale und des Altonaer Museums.
In Zeiten wie der Corona-Krise benötigen und wünschen wir uns alle Schutz und Mut, um all das anzugehen, was diese Situation und die ungewisse Zukunft von uns erwartet. Hilfreich wäre da sicher manchmal ein Schutzengel oder auch eine Schutzgöttin.
Im Altonaer Museum hängt prominent das Gemälde „Die Schutzgöttin Altonia“ von Otto Marcus aus dem Jahr 1900. Inspiriert wurde dieses Werk von dem berühmten Bildnis „Die Freiheit führt das Volk an“ von Eugéne Delacroix aus dem Jahr 1830. Bereits während der beabsichtigten Schließung des Altonaer Museums in 2010 war die Altonia Symbol des Widerstands. Nun soll sie für uns wieder zu einem Sinnbild werden – für Schutz, Mut, Kraft und Zuversicht.

Momente zum Aufblühen

Elbvororte (26. Mai 2020, PM) · KULTURISTENHOCH2 plant zu Pfingsten liebevollen Frühlingsblumen-Gruß für Senior*innen.
Das Team von KULTURISTENHOCH2 (KH2) steckt sowohl voller Vorfreude als auch in den Startlöchern, am Wochenende geht es los: Zu Pfingsten möchte KULTURISTENHOCH2, das Hamburger Generationenprojekt, „seine“ oft wirtschaftlich und körperlich eingeschränkten Senior*innen überraschen und ihnen eine Freude bereiten. So werden sowohl Schüler*innen der zehn Kooperationsschulen von KH2 als auch das Team selbst in ganz Hamburg unterwegs sein – bestückt mit farbenfrohen Blumensträußchen samt ebenso fröhlich gestalteter Grußkarte und Lebensmittelgutscheinen des Vereins „Hamburger Abendblatt hilft“. Diese werden den Senior*innen dann persönlich übergeben° – als eine besondere Aufmerksamkeit von Jung an Alt zu den anstehenden Feiertagen.

Online Fahrrad-Versteigerung ab Freitag, dem 22. Mai 2020

Elbvororte (20. Mai 2020, PM) · Aufgrund der gegenwärtigen Situation können in den Räumlichkeiten des Zentralen Fundbüros Hamburg zur Zeit leider keine Versteigerungen stattfinden. Aus diesem Grund werden, bis auf weiteres, ab dem 22. Mai, jeden Tag aufs Neue, acht bis zehn Fahrräder aus dem Fundbüro über die Online Plattform “Zoll-Auktion“ versteigert.
Das Versteigerungsprinzip ist einfach; wie es geht, wird hier erläutert.

Stadt Land Fluss

Rissen (18. Mai 2020, PM) · Ein eigenes Zuhause in Ham­burg-Rissen und die Elbe in Reichweite. Am Niflandring wird dieser Traum bald Wirk­lichkeit. Mit „Stadt Land Fluss“ baut das Hamburger Fami­lien­unternehmen die Behrendt Gruppe hier vier attraktive Wohnhäuser in schöner Elb­vorort-Lage.
Nur 5 Minuten zu Fuß vom Ortskern entfernt ist das Ge­bäudeensemble als echter Le­bensmittelpunkt konzipiert. Die Gebäude stehen, das Gerüst ist abgebaut und der Innenausbau ist fast abgeschlossen. Bis Som­mer 2020 entstehen hier 39 moderne Eigentumswohnungen mit Balkon, Dachterrasse oder Terrasse mit Gartenanteil – ei­nige sogar barrierearm. Offen und hell gestaltete Wohnungen mit Fußbodenheizung, Eichen­parkett und einer insgesamt modernen Ausstattung mit zwei bis vier Zimmern werden realisiert.
Seite 22 von 79

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode