Ressorts

Aktuell informiert mit unseren Pushnews. Weiter unten können Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eintragen. Sie erhalten dann aktuelle Meldungen per E-Mail.

Finanzielle Freiheit durch den Immobilien-Teilverkauf

Elbvororte (27. August 2020, PM) · Mit dem Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand beginnt der Lebensab­schnitt, in dem man endlich Zeit für die schönen Dinge des Lebens hat und man sich den einen oder anderen Wunsch erfüllen möchte. Bei vielen Menschen steckt allerdings das gesamte Ver­mögen im Eigenheim. Ein Gesamtverkauf stellt meist keine Option dar, da das Herz an der – oftmals selbst gebauten – Immobilie hängt. Das Mo­dell des Immobilien-Teilver­kaufs der wertfaktor Immobi­lien GmbH setzt genau hier an: Immobilien-Eigentümer erhalten die Möglichkeit Barver­mö­gen aus dem Eigenheim herauszulösen, indem sie einen Teil Ihrer Immobilie verkaufen – ohne dabei auf ihr gewohntes Leben verzichten zu müssen.

»In jedem Stadtteil eine Planungswerkstatt«

Elbvororte (27. August 2020, Markus Krohn) · Pläne eines Projektent­wick­lers zum Bau von Woh­nungen auf dem Gelände des jetzigen Groß Flott­be­ker Marktes sorgten im Stadtteil für heftige Reak­tionen. Mit Erfolg: Der Markt bleibt, wo er ist. Auch sonst stoßen die Pläne des Senats zur Magi­stralentwicklung auf Skep­sis. In Altona sollen neue Bebauungspläne entlang der Sülldorfer/Osdorfer Landstraße und entlang der Luruper Haupt­straße für eine höhere Bebauung sorgen. Vor allem Einfami­lien­haus-Besitzer bangen um die Beschaulichkeit ihres Gartens und die Grund­stückswerte. Die DorfStadt-Zeitung fragte daher beim Vorsitzenden des Pla­nungs­ausschusses des Bezirks Altona, Henrik Strate (SPD), nach:
Blankenese (26.August 2020, PM) · Ausgezeichnet: 33 Brote und Brötchen der Bäckerei Körner aus Blankenese wur­den bei der diesjährigen Qualitätsprüfung des Deut­schen Brotinstitutes ausgezeichnet. Davon erhielten 14 Brötchensorten und 11 Brot­sorten die Auszeichnung in Gold. Ein hervorragendes Er­geb­nis, das die stolze Inhaberin Sabine Möller auf ihre engagierten Bäcker in der Blan­ken­e­ser Landstraße zurückführt.

41% Leser kaufen mehr vor Ort ein

Elbvororte (26. August 2020, K. Matzen) · Verändert Corona alles? Oder beschleunigt sich die gesellschaftliche Entwick­lung nur? Fragen, die sicher heute (noch) niemand endgültig beantworten kann. Die DorfStadt-Redaktion wollte trotzdem wissen, wie die aktuelle Stim­mung unter den Ver­braucherinnen und Verbrauchern in den Elbvororten ist. Die Umfrage fand Mit­te August on­line auf ww.dorfstadt.de statt. Mehr­­fach­nennun- gen waren möglich. Das Ergebnis überrascht in Teilen: So hat die temporäre Mehrwertsteuersenkung der Bun­desregierung nur gut 36 Prozent der Befragten einen Vorteil gebracht. Fast 54% der Leserinnen und Leser hingegen spüren keine Vorteile. Auch die Auszahlung von zusätzlichem Kindergeld droht zu einem Flop in den Elbvororten zu werden. So geben fast 60 Prozent der Befragten an, das zusätzliche Geld sparen zu wollen, wäh­rend immerhin 30% der Teil­nehmer das Geld in den Elb­vor­orten ausgeben wollen.
Othmarschen (18. August 2020, Markus Krohn) · Ein lauer Sommerabend im Schatten eherner Eichen auf der großen Wiese hinter dem Jenischhaus. Auf der einen Seite der Blick auf die weißen Säulen der großen Villa, hinter einem der Blick auf die Elbe bei Teufelsbrück. Eine schönere Kulisse hätten sich die Verantwortlichen des Ensemble Obligat! für ihr Jubiläumskonzert nicht aussuchen können. 25 Jahre Ensemble Obligat! Das war eigentlich schon im März geplant – zwei Tage nach Beginn des Lockdowns. Die Mitglieder des Ensembles waren schon beim Proben…

Wie führt man einen Bezirk?

Elbvororte/Bezirk (14. August 2020, PM) · Die Altonaer Bezirksamtsleiterin Dr. Stefanie von Berg ist wirklich besorgt um ihren Bezirk. Manch‘ eine oder einer hat sich immer eine „Bezirksbürgermeisterin“ oder "-bürgermeister" gewünscht. Doch manchem geht das Engagement der Bezirkschefin zu weit. Gestern kritisierte die FDP-Bezirksfraktionschefin Katarina Blume öffentlich: „Immer wieder überraschte Stefanie von Berg die lokale Bezirkspolitik in den letzten Wochen mit neuen, interessanten Vorschlägen. Zuletzt wünschte sie sich ein autofreies Schulterblatt, wie aus der Presse zu erfahren war.

Hat sich Ihr Kaufverhalten geändert?

Elbvororte (14. August 2020, Markus Krohn) · Die DorfStadt-Redaktion startet heute eine große Verbraucher-Umfrage zur Stimmung in den Elbvororten. Wir wollen herausfinden, ob es stimmt, das viele Menschen, die im Home-Office arbeiten, lieber wohnortnah einkaufen oder ihr Geld bei Internet-Shops investieren. Machen Sie mit! Die Umfrage ist bis zum 23. August aktiv. Das Ergebnis der Umfrage erläutern wir in der nächsten Ausgabe der DorfStadt-Zeitung und natürlich hier auf dorfstadt.de!

Blankenese (13. August 2020, Markus Krohn) · Unter Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln in Zeiten von Corona wurde der Ortsvorstand sowie die Landes- und Kreisausschussdelegierten in einer beachtlichen Haltung und zeitlichen Disziplin die Sitzung neu für die nächsten zwei Jahre gewählt.
Seite 17 von 78

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode