Sommer! BADEBUCHT öffnet Freibad

Vorbereitungen für das große Sommer-Wasser-Vergnügen in der Badebucht Wedel Vorbereitungen für das große Sommer-Wasser-Vergnügen in der Badebucht Wedel Foto: Frenzel
Wedel (3.5.2016, PM) · Becken gereinigt, Garten klaren – am Donnerstag, 5. Mai um 10 Uhr geht’s los!
Die Temperaturen sind stabil. Im Laufe der Woche soll die 20 Grad-Marke geknackt werden. Deshalb öffnet die BADEBUCHT am Donnerstag, 5. Mai, Punkt 10 Uhr ihre Außenbecken mit den wunderschönen Liegewiesen.
Die Vorbereitungen für das große Sommer-Wasser-Vergnügen sind abgeschlossen. Fünf Tage lang wurden die Außenbecken langsam entleert, derzeit sind Techniker und Schwimmmeister dabei, sie mit Hochdruckreinigern zu säubern, bevor sie langsam wieder mit frischem Wasser gefüllt werden.

Ungetrübten Schwimm-Spaß gibt es nur in klarem Wasser! Und in diesem Jahr soll alles besonders picobello sein, denn schließlich feiert das Bad an der Schulauer Straße sein zehnjähriges Bestehen.
Doch auch rundum die Becken gab es eine Menge zu tun. Die Gartenanlage wurde auf Vordermann gebracht, die „Altlasten“ des Herbst beseitigt, damit das frische Grün es leichter hat. Maler strichen neuen Holzschutz auf, wo es nötig war, bekam alles kräftige Farben. Das Kinder-Planschbecken wurde neu beschichtet, damit auch für die Wasser-Minis optimale Verhältnisse herrschen.
Jetzt spielt auch das Wetter mit. „Die Nächte dürfen absehbar nicht zu kalt sein, weil sonst der Energieaufwand fürs Aufheizen unverhältnismäßig groß wird“, sagte Badleiter Karsten Niß. Er beobachtete den Wetterbericht mit Argusaugen und gab nun grünes Licht. Das Wasser kann innerhalb von nur 48 Stunden auf 23 Grad aufgeheizt werden.
Auf jeden Fall verspricht Badleiter Niß eine Saison der Überraschungen, weil der „Geburtstag“ der BADEBUCHT insbesondere im Juli gebührend gefeiert werden soll. Zum Jubiläums-Wochenende am 2. und 3. Juli. bittet die BADEBUCHT-Crew beispielsweise zum Marathon-Aqua-Kursus und überrascht mit Schnupperstunden zur Trendsportart „Standup Paddeling“. Knapp eine Woche später zum 8. Juli wird zu einer Jubiläums-Saunanacht geladen. Außerdem dürfen sich Kinder bei Wasser-Partys tummeln, Zirkeltraining mit Aqua-Geräten und ein „Relax-Day“ sind im Angebot – die meisten Attraktionen sind im Eintrittspreis inbegriffen.
Details werden Zug um Zug auf der Internet-Seite www.badebucht.de und der Facebook-Seite Badebucht sowie in den Medien und auf Stelltafeln und natürlich am Rezeptionstresen rechtzeitig bekannt gegeben. Einen Gesamt-Überblick (und noch mehr!) werden BADEBUCHT-Freundinnen und –Freunde in der Jubiläumsausgabe der Hauszeitschrift „Flaschenpost“ bekommen, die im Juni erscheinen wird.

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode