Elbvororte – Lokale Wirtschaft

IKEA feiert in Schnelsen Neueröffnung der Möbelausstellung

Elbvororte (27. August 2019, PM) · Ein gutes halbes Jahr wurde gebohrt, geschraubt und gesägt – jetzt ist der Umbau abgeschlossen. Am Montag, den 2.9.2019, feiert IKEA  in Schnelsen die große Eröffnung der neuen Möbelausstellung. Um 9:30 Uhr wird Einrichtungshauschef Udo Knappstein das rote Band durchschneiden und die neue Möbelausstellung feierlich eröffnen.

Anke Harnack versteigert Bilder

Groß Flottbek (15. August 2019, Markus Krohn) · Die Freiwillige Feuerwehr Groß Flottbek lädt am kommenden Sonnabend, dem 17. August ab 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Neben Vorführungen rund um das Feuerwehrhaus in der Baron-Voght-Straße gibt es viele Kinderspiele und natürlich stehen die Feuerwehrfahrzeuge zur Besichtigung weit offen.

Einladung an alle Geschäftsleute!

Groß Flottbek (13. August 2019, Markus Krohn) · Gestern fand im Moraba in der Waitzstraße der ersten Stammtisch für Geschäftsleute in der Waitzstraße statt. Im Rahmen eines ungezwungenen Austausches zwischen den Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Waitzstraße, der Reventlowstraße und dem Beselerplatz war auch Zeit, um sich persönlich näher kennen zu lernen. „Diesen Austausch wollen wir gerne regelmäßig haben“ war die einhellige Meinung an diesem Abend.

Nur noch ein paar Tage: Die Waitzstraße – früher und heute

Groß Flottbek (12. August 2019, PM) · Ende August geht die Fotoausstellung „Die Waitzstraße – früher und heute“ in der Volkshochschule Hamburg-West zu Ende. Eine Verlängerung ist dieses Mal leider nicht möglich.

Othmarschen (5. August 2019, PM) · Sport wird am Gymnasium Hochrad schon lange groß geschrieben. In den Sportklassen trainieren und lernen viele Nachwuchstalente aus unterschiedlichen Sportarten, besonders in den Hauptsportarten Golf und Hockey, aber auch im Fußball, in der Leichtathletik und beim Skilanglauf. Aufgrund dieser besonderen Förderung im Sportbereich wurde der Schule nun pünktlich zum neuen Schuljahr von der Schulbehörde offiziell das Siegel „Partnerschule des Nachwuchsleistungssports“ verliehen.
Othmarschen (31. Juli 2019, PM) · Die vier beliebten Holzfiguren des Künstlers Stephan Balkenhol auf Hamburgs Gewässern werden erneuert. Das kündigte Kultursenator Carsten Brosda (SPD) im Interview mit NDR 90,3 an. Das komplette Interview können Sie am 31. Juli um 20 Uhr im Kulturjournal Spezial bei NDR 90,3 hören – oder jetzt schon online bei NDR.de/Hamburg

Flohmarkt in der Waitzstraße

Groß Flottbek (30. Juli 2019, PM) · Flohmarkt in einer der schönsten Einkaufstraßen Hamburgs: Am Sonntag, dem 1. September findet in der Waitzstraße ein Flohmarkt statt, veranstaltet von AlsterMedia. Info und Anmeldung online. Telefonisch erreichbar ist der Veranstalter unter (0 40) 20 00 62 33. Noch sind Standplätze frei – Anwohner erhalten Stände zu Sonderkonditionen.
Wedel (24. Juli 2019, PM) · Wasser ist das schönste und vertrauteste Element für Babys: Sie lieben die „schwerlose“ Lage, die ihnen einen größeren Bewegungsspielraum gibt als an Land, und sie genießen den innigen Kontakt mit Mami oder Vati. Denn Badezeit ist auch Kuschelzeit.

BID aktuell

Was lange währt, wird endlich gut… Nach mehrjähriger Vorbereitungs- und Planungszeit ist es endlich soweit: Am 10. Oktober beginnen die Verschönerungs- und Umgestaltungsmaßnahmen in der Waitzstraße und dem angrenzenden Beselerplatz. Der offizielle Spatenstich erfolgte am 19. Oktober um 11 Uhr durch Frau Dr. Dorothee Stapelfeldt (Senatorin Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen) und Frau Dr. Liane Melzer (Bezirksamtsleiterin Altona).

Zum Abschluss des BID erschien eine Broschüre, die Sie sich hier anschauen können.

Ältere Informationen:

Waitzpostille 1
Waitzpostille 2

BID Baubrief

BID-Info Nr. 1 dazu Plan

Passen Schlager und »Kool & The Gang« nach Groß Flottbek?

Groß Flottbek (15. Juli 2019, Konrad Matzen) · NDR 90,3 und das Ham­burg Journal feierten am Sonnabend, 13. Juli das Finale ihrer diesjährigen Sommertour auf dem Markt­platz in Groß Flottbek – und rund 13.000 Menschen kamen.
Ob die Nachbarn rund um den Groß Flottbeker Marktplatz da­mit glücklich waren, bleibt da­hingestellt. Der Sound von der Bühne wurde weit getragen und vom Wind verweht.
Seite 10 von 18

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode