Neue Sporthalle für den VAF

Gute Laune zum Richtfest bei Jürgen Schöl (Geschäftsführer), Evelyn Butter-Berking (1. Vorsitzende), Petra Wedel (stellvertr. Geschäftsführerin) und Daniel Somann (Holzbau Somann Zimmerei GmbH). Sie freuten sich, den Mitgliedern und Freunden des VAF den Baufortschritt zeigen zu können. Gute Laune zum Richtfest bei Jürgen Schöl (Geschäftsführer), Evelyn Butter-Berking (1. Vorsitzende), Petra Wedel (stellvertr. Geschäftsführerin) und Daniel Somann (Holzbau Somann Zimmerei GmbH). Sie freuten sich, den Mitgliedern und Freunden des VAF den Baufortschritt zeigen zu können. Foto: jf

Bahrenfeld (23.07.2015, PM) · Der Verein Aktive Freizeit e.V. (VAF) erweitert seine Freizeitsportanlage im ersten Bauabschnitt um mehr als 600 Quadratmeter. Bei bestem Wetter wurde heute das Richtfest feierlich und zünftig begangen.

Mitglieder und Freunde des VAF konnten den Rohbau von innen besichtigen und sich über den Fortschritt der Bauarbeiten informieren. Besonders lobend erwähnten alle, dass der jetzige Sportbetrieb von den Arbeiten nicht beeinflusst wird. Sogar das Sommerkurs-Ticket mit über 50 Kursen und das Sommerspecial im TÜV-zertifizierten Fitness-Studio können Gäste wie gewohnt buchen. Geplant ist im Januar 2016 den Sportbetrieb in der neuen und lichtdurchfluteten Halle zu starten. Auch die Erweiterung der Herren- und Damenumkleiden sowie die Vergrößerung des Saunabereichs sollen dann abgeschlossen sein.

Verein Aktive Freizeit e.V.
Bertrand-Russell-Str. 4
Tel.: 890 60 10
www.vafev.de

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode