Pflegedienst C.A.P.E. bietet Hilfe, Pflege und Palliativpflege im gewohnten häuslichen Umfeld

  • Palliativpflegekräfte in Blankenese gesucht
Das C.A.P.E.-Pflegeteam um Geschäftsführer Karl Udo Hansen. Das C.A.P.E.-Pflegeteam um Geschäftsführer Karl Udo Hansen. Foto: Krohn
Blankenese (17. November 2021, PM) · Das fachlich versierte und motivierte Mitarbeiterteam um Geschäftsführer und Pflegedienstleiter Karl Udo Hansen ermöglicht kranken und pflegebedürftigen Menschen, trotz gesundheitlicher Einschränkungen, so lange wie möglich in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu bleiben.
Hansen sucht für sein familiär geführtes Team noch Unterstützung. „Wir freuen uns über Menschen, die Lust haben in einem kollegialen Team eigenverantwortlich zu arbeiten, aber nicht allein gelassen werden.“ Weiterbildungsangebote sind bei C.A.P.E. selbstverständlich, genauso wie eine teamorientierte Einsatzplanung.
Zu den Leistungen des Pflegedienstes C.A.P.E. zählen die häusliche Pflege, Hilfe bei der Haushaltsbewältigung und insbesondere die Palliativpflege.
Palliativpflege ist die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankung, mit begrenzter Lebenserwartung. Es besteht ein gesetzlicher Anspruch auf ärztlich verordnete Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung (SAPV).
„Wir sind ein Palliativ-Fachdienst. Mehrere Mitarbeiter von uns haben die Umsetzung des SAPV-Konzepts für Hamburg mit entwickelt“, betont C.A.P.E.-Geschäftsführer Hansen. Er ist examinierter Krankenpfleger und hat Zusatzqualifikationen als verantwortliche Pflegefachkraft und Palliativfachkraft.
„Zu unserem Palliativ-Partner Hamburg gehören ein weiterer Pflegedienst und zwei Arztpraxen“, erläutert Hansen das Konzept. Das Palliativ-Care-Team – Ärzte und Pflegekräfte – sorgt dafür, dass Menschen am Lebensende in ihren eigenen vier Wänden bleiben und ihren Weg in Würde zu Ende gehen können.
Die Zusammenarbeit mit den PalliativärztInnen auf Augenhöhe ist eine gute Erfahrung für Pflegende. Im Multiprofessionellen Team steht gegenseitige Wertschätzung und Kollegialität im Zentrum. Die Kosten für die Palliative Weiterbildung wird von C.A.P.E. selbstverständlich übernommen.

C.A.P.E. Pflege
Hasenhöhe 128
Tel.: 86 02 88
www.capepflege.de

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode