TuS Osdorf: Kicker gut versorgt

  • Physiotherapeuten des Gesundheits-Hof kooperieren mit den Herren am Blomkamp
Wimpelübergabe mit Ligamanager Cemil Yavas und Gesundheits-Hof-Geschäftsführer Friedhelm Penning Wimpelübergabe mit Ligamanager Cemil Yavas und Gesundheits-Hof-Geschäftsführer Friedhelm Penning Foto: Krohn
Osdorf (19. November 2020, Konrad Matzen) · Die Kicker vom TuS Osdorf starteten optimistisch in die neue Saison am Blomkamp. Inzwischen wurde die Sai­son coronabedingt wieder unterbrochen, auch der Trai­ningsbetrieb ruht seit An­fang November.
Trotzdem freut sich das Team von Trainer Philipp Obloch über eine ganz besondere Kooperation und die heilenden Hände des Physiotherapeuten-Teams vom Gesundheits-Hof in Osdorf. In einem Freund­schafts­spiel Anfang September lernten sich die beiden Mann­schaften kennen. Selbstver­ständ­lich gehörte dazu auch die traditionelle Wimpelübergabe.
Sobald die Jungs vom Blom­kamp wieder spielen dürfen, steht das Physiotherapeuten-Team für die Kicker bereit.
Selbstverständlich stehen die Physiotherapeuten auch anderen Sportlern und Nicht­sport­lern im Gesundheits-Hof zur Verfügung, um zur Genesung oder gesundheitlichen Prä­ven­tion beizutragen. Auch wenn der Kursbetrieb und der Betrieb auf der Gerätefläche derzeit ruht, sorgt das Team vom Gesundheits-Hof für die Ge­sundheit ihrer Patienten – gerne auch für Sie!

Gesundheits-Hof
Osdorfer Landstraße 251 a/b
Tel.: 80 60 109-30
www.gesundheits-hof.de
Skyscraper Thode