10 Jahre Kirche der Stille

Blick ins Innere der Kirche der Stille Blick ins Innere der Kirche der Stille Foto: Niklas Janke
Altona (19. Februar 2019, PM) • Vor zehn Jahren wurde die Christophoruskirche in der Helenenstraße 14a, eine der drei Kirchen der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Altona-Ost, zur Kirche der Stille umgewandelt. Sie konzentriert sich auf spirituelle Angebote – als erste Kirche der Stille in Deutschland. „Hier können Menschen Stille erleben, meditieren, beten, Kraft schöpfen sowie sich selbst und Gott begegnen. In regelmäßigen Angeboten können sie einen persönlichen Weg gehen, der Kraft, Orientierung und Halt im alltäglichen Leben bietet,“ heißt es auf der Website der Kirche. Ihre Initiatorin, Pastorin Irmgard Nauck, sagt in einem Interview: „Die Menschen suchen einen Ort, wo sie ihrer Sehnsucht nachgehen können nach etwas, das sie in der Tiefe trägt, nach etwas Wesentlichem, das sie vermissen in ihrem Leben.“
In der Jubiläumswoche vom 25. Februar bis 2. März 2019 können Gäste in der Kirche der Stille viele Angebote ausprobieren: verschiedene Meditationswege, Handauflegen, Herzensgebet, Kontemplation, Zen, Sufi-Meditation, Soul Motion, Stille-Angebote für Schulklassen. Das ausführliche Programm der Jubiläumswoche findet sich hier.
Die Woche endet am Samstag, 2. März, 20 Uhr, mit dem Konzert „Organ meets Gong“, einem ungewöhnlichen Zusammenspiel der Gongspielerin Ada Stefanie Namani * Devinderjit und der Organistin Kerstin Petersen. Sie spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Erland Hildén, Paul Hofhaimer, Eva-Maria Houben, Arvo Pärt sowie Improvisationen.

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.


Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode