Stuhlmannbrunnen gereinigt

Die Bezirksamtsleiterin Dr. Liane Melzer (2. von rechts) bedankte sich bei Frau Pastor (links) und Herrn Vacano (rechts) und den Praktikanten für die Verschönerung Altonas Die Bezirksamtsleiterin Dr. Liane Melzer (2. von rechts) bedankte sich bei Frau Pastor (links) und Herrn Vacano (rechts) und den Praktikanten für die Verschönerung Altonas Foto: PR/Bezirksamt Altona

Altona (19. Oktober 2018, PM) · Als Dankeschön für ihren Beitrag zur Verschönerung Altonas empfing die Altonaer Bezirksamtsleiterin, Dr. Liane Melzer, heute den Leiter des Altonaer Stadtarchivs, Wolfgang Vacano, gemeinsam mit seiner langjährigen Mitarbeiterin, Frau Pastor, und eine Gruppe seiner Mitstreiterinnen.

Gemeinsam reinigten die fünf Praktikantinnen und Praktikanten des Stadtarchivs in einer gut dreistündigen Aktion Sol LeWitts "Black Form – Dedicated to the Missing Jews", gegenüber dem Altonaer Rathaus, von Farbschmierereien, ebenso wie den Stuhlmannbrunnen.

Das Altonaer Stadtarchiv wurde vom 1. Vorsitzenden des Altonaer Bürgervereins von 1848, Wolfgang Vacano, 1987 gegründet, um u. a. das Altonaer Museum bei seinen vielfältigen Aufgaben unterstützen zu können. Schon wenige Jahre später hatte die neue kulturelle Einrichtung so sehr an Statur gewonnen, so dass eine eigenständige Institution daraus wurde. Derzeit beschäftigt das Altonaer Stadtarchiv zwei ehrenamtliche Mitarbeiter, die helfen, die täglichen Arbeiten des Archivs zu bewältigen. Zu den Aufgaben des Altonaer Stadtarchivs gehört auch die Reinigung und Reparatur von Altonaer Denkmälern.

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Wohnung
Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.

Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode