Der Övelgönner Museumshafen im NDR Fernsehen

Henning und „Silvia“ im Hamburger Hafen Henning und „Silvia“ im Hamburger Hafen Foto: PR
Övelgönne (5. August 2021, PM) · Der Museumshafen in Övelgönne ist ein ganz eigener Kosmos: Für das Magazin „Die Nordreportage“ begleitete ein NDR Fernsehteam die Menschen, die sich vor Ort für den reibungslosen Ablauf und die Instandhaltung des Hafens engagieren.
Nicht nur für Touristinnen und Touristen sondern auch für alle Hamburgerinnen und Hamburger ist der Besuch des kleinen Hafens Övelgönne am Elbstrand ein echter Höhepunkt. Bei Sonnenschein und vor allem in den Sommermonaten ist das Areal rund um den Hafen mit Menschenmassen geradezu bevölkert. Eine zentrale Rolle kommt hier Henning zu, dem Parkplatzwächter am kleinen Kreisverkehr in der Nähe des Anlegers. Neben den Parkplatzsuchenden wenden sich auch all diejenigen an ihn, die sich mit Problemen wie fehlender Sonnencreme, verlorenen Schlüsselbunden oder vermissten Hunden auseinandersetzen müssen. Aber auch für einen ganz normalen Klönschnack wird er öfter aufgesucht, denn schließlich ist Henning ziemlich bekannt im Hafen. Seine große Liebe ist jedoch „Silvia“, ein alter Fischkutter, an dem er immer wieder Reparatur- und Verschönerungsarbeiten vornimmt. „Die beste Pflege für ein Schiff besteht darin, es in Fahrt zu halten“, heißt es in der Vereinssatzung des Museumshafen Övelgönne. Nach diesem Motto engagieren sich viele aktive Mitglieder ehrenamtlich, damit die schwimmenden Denkmäler sich noch lange fahrtüchtig präsentieren können.
Das Fernsehteam begleitet Henning an einem Sommerwochenende im Mikrokosmos Museumshafen.
Sendetermin: Mittwoch, 11. August, 18.15 Uhr, „Die Nordreportage“, NDR Fernsehen

Die Reportage über Henning, „Silvia“ und den Museumshafen ist am Mittwoch, 11. August, ab 18.15 Uhr unter dem Titel „Am Elbstrand wartet Silvia – Mikrokosmos Museumshafen“ im NDR Fernsehen zu sehen.

Alle aktuellen Folgen der „Nordreportage“ sind weiterhin unter NDR.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage abrufbar.

Weitere Informationen finden Sie unter NDR.de/fernsehen

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.


Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode