Corona-Blog Elbvororte

Das Thema Corona ist derzeit allgegenwärtig: Viele von uns sind in diesen Tagen an die Wohnung oder den Arbeitsplatz gefesselt. Freizeitaktivitäten finden kaum statt und auch am Arbeitsplatz wird uns das Thema nicht loslassen. Daher startet dorfstadt.de ab dem 16. März einen Nachbarschaftsaustausch. Was bewegt Sie? Wie sorgen Sie vor? Wie beschäftigen Sie sich? Wir wollen möglichst viele unterschiedliche Blickwinkel verfolgen und bitten Sie daher um Zuschriften per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir werden Sie hier und in unserem Newsletter Leser-Brief regelmäßig über Neuigkeiten aus den Elbvororten informieren.

Nicht langweilig: Blut spenden

Elbvororte (17. März 2020, Markus Krohn) · Blut spenden kann Leben retten. Das gilt auch in Zeiten der Corona-Krise. Wer helfen will und fit ist, kann sich z.B. beim Deutschen Roten Kreuz melden. Die nächsten Blutspendetermine finden am 31. März im Seglerheim TuS Finkenwerder, im DRK-Seniorenzentrum in Bahrenfeld , im Gemeindehaus St. Pankratius in Neuenfelde oder im Bürgerhaus Bornheide statt.

Auch der Blutspendedienst der Asklepios Kliniken in Hamburg freut sich über (neue) Blutspender. Unter der Hotline 0800 884 25 66 können Sie auch kurzfristig einen Termin für Ihre Blutspende vereinbaren.

Als Blutspender kommt jede und jeder infrage, der sich gesund und fit fühlt und mindestens 18 und höchstens 68 Jahre alt ist. Bei einer ersten Plamaspende darf der Spender nicht älter als 60 Jahre alt sein. Außerdem müssen Sie mindestens 50 Kilogramm wiegen, um durch die Spende nicht ihre eigene Gesundheit zu gefährden. Die Anbieter informieren auf Ihren Internetseiten ausführlich und stellen teilweise auch einen online-Fragebogen sowie eine online-Terminvergabe zur Verfügung:

Zentralinstitut für Transfusionsmedizin

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost

Blankenese (16. März 2020, Markus Krohn) · Die Ereignisse überschlagen sich von Tag zu Tag und auch die Veranstalter der ersten Blankeneser Kunstmeile haben ihr Programm an die neue Situation angepasst. Die Vernissage wird verschoben und neu angesetzt, sobald man zuverlässig planen kann. Dieses gilt auch für die Lesungen, Mitmachkurse und Finissage.
Elbvororte (16. März 2020, PM) · Inmitten der Corona-Krise sind die Hamburger Wochenmärkte für die Versorgung der Bevölkerung essenziell und nehmen eine noch stärkere Bedeutung ein. Im Gegensatz zu großen Unternehmen bieten die Wochenmärkte aufgrund ihrer Unternehmensstruktur klare Vorteile. Sie werden durch eine Vielzahl von eigenständigen Betrieben geführt, die völlig getrennt voneinander agieren. So entsteht eine Versorgungssicherheit, die bei großen Unternehmen nicht gegeben ist, da diese bei Quarantänemaßnahmen in Gänze schließen müssten.
Osdorf (16. März 2020, Markus Krohn) · Da der Botanische Garten am S-Bahnhof Klein Flottbek zur Universität gehört, bleibt auch der Garten und die Gewächshäuser geschlossen. Das gab die Vorsitzende der Freunde des Botanischen Garten, Anne Krischok, via Twitter bekannt.

Feuerwache Altona geschlossen

Altona/Elbvororte (16. März 2020, Markus Krohn) · Gestern Abend wurde aufgrund eines Coronavirus-Verdachts die Feuerwache Altona vorübergehend geschlossen. Die betrofenen Kollegen wurden in häusliche Quarantäne geschickt.

Nach der Desinfektion der Wache wurde die Besetzung durch andere Kräfte sichergestellt.

Nienstedten (16. März 2020, Tina Feierabend) · Die Herausforderungen, die die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus mit sich bringen, betreffen alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens und somit auch die Bundeswehr. Dabei haben der Schutz der Gesundheit der Soldatinnen und Soldaten sowie der zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die bestmögliche Eindämmung der Verbreitung des Virus höchste Priorität. Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle an der Führungsakademie der Bundeswehr ist auf sechs gestiegen. Den erkrankten Personen geht es den Umständen entsprechend gut. Keiner dieser Personen befindet sich in einer der beiden Kasernen.

Elbvororte (16. März 2020, Markus Krohn) · Auch das Hamburger Konservatorium hat sich dem behördlichen Anordnungen gebeugt und sagt bis auf Weiteres den Musikunterricht ab. Die Eltern, Schüler und Studierenden sollen weiterhin über elektronische Wege über das weitere Vorgehen informiert werden. Vorstand und Direktorium setzen nun verstärkt auf online-Unterricht via KON-Plugin und die KON-App.

Auch die Schwimmbäder in Blankenese und Wedel, die Fitness-Studios der Elbvororte, die Bücherhalle, die Kinos in Blankenese und Osdorf sowie das UCI in Othmarschen und viele weitere Freizeiteinrichtungen bleiben ab heute geschlosssen.

Sülldorf (15. März 2020, Markus Krohn) · Der Einzel- und Paarunterricht am Hamburger Konservatorium wird ab Montag unter besonderen Hygienevorschriften stattfinden. Das gaben Vorstand und Direktorium der Musikschule in Sülldorf am Nachmittag bekannt. Das Konservatorium sei bisher von keiner Behörde zur Schließung aufgefordert worden, heißt es in dem Schreiben an die Schülerinnen und Schüler des Instituts. Dozenten und Schüler verzichten auf Händeschütteln und engeren Kontakt, sondern halten einen Abstand von gut zwei Metern, was gut einzuhalten sei. Die Tastaturen der Klaviere würden regelmäßig bei Schülerwechsel desinfiziert, heißt es.
Seite 4 von 5

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.


Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode