BID aktuell

Was lange währt, wird endlich gut… Nach mehrjähriger Vorbereitungs- und Planungszeit ist es endlich soweit: Am 10. Oktober beginnen die Verschönerungs- und Umgestaltungsmaßnahmen in der Waitzstraße und dem angrenzenden Beselerplatz. Der offizielle Spatenstich erfolgte am 19. Oktober um 11 Uhr durch Frau Dr. Dorothee Stapelfeldt (Senatorin Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen) und Frau Dr. Liane Melzer (Bezirksamtsleiterin Altona).

Zum Abschluss des BID erschien eine Broschüre, die Sie sich hier anschauen können.

Ältere Informationen:

Waitzpostille 1
Waitzpostille 2

BID Baubrief

BID-Info Nr. 1 dazu Plan

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in den Elbvororten und in der Metropolregion Hamburger Westen - kostenfrei und unverbindlich*
Wohnung
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Grundstück

*Dies ist ein Service von DorfStadt.de und den Immobilienmaklern Wohnen im Norden GmbH Hamburg/Molfsee. Die mit diesem Formular erhobenen Daten werden auf unserem Medien-Server verarbeitet und gleichzeitig an unseren Partner zur Erstellung Ihrer Immobilienbewertung weitergeleitet.


Für die Bewertung ist ein persönlicher Vor-Ort-Termin unabdingbar. Bei einer detaillierten Bestandsaufnahme werden alle wichtigen Daten und Fakten, die zu Ihrer Immobilie relevant sind, aufgenommen. Anschließend analysieren die Experten unter Berücksichtigung vieler Faktoren wie der Bausubstanz, Lage, Alter der Immobilie usw., die Stärken und Schwächen und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis und die durchschnittliche Vermarktungsdauer.

Die Bewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück ist professionell, kostenlos und unverbindlich.

Zurück Nächste

Skyscraper Thode