Stadtteile - Dorfstadt Elbvororte
Diesen Artikel kommentieren
Blankenese (19. Januar 2018, PM/Markus Krohn) · Die Katholische Grundschule in Blankenese bleibt! Das Erzbistum Hamburg hat erste wichtige Entscheidungen zur Sanierung seines überschuldeten Haushaltes getroffen. Danach müssen von den 21 katholischen Schulen im Hamburger Stadtgebiet acht aufgegeben werden. Dreizehn Schulen werden weiterentwickelt. Dazu gehört auch der Schulstandort neben der Kath. Kirche Maria Grün in Blankenese. „Dieser tiefgreifende, schmerzhafte Einschnitt fällt uns sehr schwer, besonders vor dem Hintergrund einer langen Tradition von katholischen Schulen in Hamburg. Eine Reduzierung der Schulen ist jedoch zwingend notwendig, um dem Erzbistum und damit auch dem katholischen Schulsystem dauerhaft eine Zukunft zu ermöglichen“, erklärte Generalvikar Ansgar Thim am Freitag auf der Pressekonferenz des Erzbistums Hamburg.
Diesen Artikel kommentieren

Rissen (18. Januar 2018, Markus Krohn) · Nette Geste des Rissener Stadtteilpolizisten Sven Wendt und seiner Kollegen: Heute übergibt er zwei gut erhaltene Fundräder dem Kinderhospiz Sternenbrücke. Sie konnten trotz intensiver Bemühungen seitens der Hamburger Polizei keinem Eigentümer zugeordnet werden. Es handelt sich hierbei um ein Kinder- und ein Damenrad.

Diesen Artikel kommentieren
Sülldorf/Altona (16. Januar 2018, PM) · Eigentlich lässt der Begriff "Öffentlich" wenig Spielraum für Interpretationen. Öffentlich bedeutet ausdrücklich die Teilhabe aller an allem! Dennoch: Nicht zum ersten Mal wird eine öffentliche Plandiskussion (ÖPD nach Baugesetzbuch) des Bezirksamts Altona unter Ausschluss eines Teils der Gesellschaft stattfinden.
Diesen Artikel kommentieren
Rissen (15. Januar 2018, Markus Krohn) · Wer kann helfen? In der Nacht zum 10. Januar kam es gegen 2.28 Uhr im Parkstreifen an der Rissener Dorfstraße, gegenüber der Hausnummer 39, zum Brand eines Wohnmobils. Die Polizei schließt eine vorsätzliche Brandstiftung nicht aus und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung. Die Polizei fragt: „Haben Sie vor oder unmittelbar nach der Tat Beobachtungen gemacht, die mit dem Brand in Zusammenhang stehen könnten?“ Hinweise oder Mitteilungen bittet sie Polizei tagsüber an eine der folgenden Telefonnummern zu melden: 42 86-7 45 09 oder 42 86-7 45 00.
Diesen Artikel kommentieren
Othmarschen (15. Januar 2018, PM) · Der Bürgerverein Flottbek-Othmarschen  feiert Geburtstag! Seit 70 Jahren setzt sich der Verein für kommunale Belange ein und kümmert sich mit Vorträgen, Ausflügen und anderen Veranstaltungen um das kulturelle Leben in Flottbek und Othmarschen.

Altonaer Christdemokraten ehren Birgit Breuel anlässlich ihres 80. Geburtstags

Diesen Artikel kommentieren
Rissen (15. Januar 2018, PM) · Am 7. September feierte Birgit Breuel, ehemalige Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft, niedersächsische Ministerin für Wirtschaft und Verkehr, Finanzministerin, ehemalige Präsidentin der Treuhandanstalt und Generalkommissarin der Expo 2000 in Hannover ihren 80. Geburtstag.
Diesen Artikel kommentieren
Elbvororte (15.01.2018, Manuela Tanzen) · Der Verband für Turnen und Freizeit (VTF) und 28 seiner Mitgliedsvereine werben 2018 mit einer breit angelegte Kampagne für den Vereinssport in Hamburg. Unter dem Motto „Entdecke Neues im Verein: 100% SPORT – NULL KOMMERZ“ weisen sie auf die Modernität und Qualität von Vereinssportangeboten im Stadtteil hin.
Diesen Artikel kommentieren
Schenefeld (15. Januar 2018, PM) · Gemütlich bummeln und in gebrauchten Sachen kramen – das macht das Prinzip von Flohmärkten aus, die im Stadtzentrum Schenefeld jedes Jahr traditionell zu den beliebtesten wiederkehrenden Veranstaltungen zählen. Für 2018 stehen bereits alle Termine für die Kinder- und Frauenflohmärkte fest.
Diesen Artikel kommentieren
Schenefeld (20. Dezember 2017, PM) · Große Freude bei den Handballern der männlichen Jugend B (15- 16 Jahre) der HTS BW 96 Schenefeld. Das Autohaus Elbgemeinden - Spezialist für RENAULT, DACIA und HONDA in Schenefeld – spendiert der erfolgreichen Mannschaft einen kompletten Satz
HUMMEL Warm-up-Shirts.
Diesen Artikel kommentieren
Othmarschen (18. Dezember 2017, PM) Kurz vor Weihnachten erhielten Rebecca (32) und Jan Fromm (33) ein ganz besonderes Geschenk: Heute um 9.15 Uhr wurde Malte Piet Fromm per Kaiserschnitt in der Asklepios Klinik Altona geboren. Das Neugeborene ist 53 Zentimeter groß und wiegt Gramm 3.660 Gramm. Malte ist damit das 3000ste. Baby, das 2017 in der Hamburger Asklepios Kliniken Altona das Licht der Welt erblickt hat.
Seite 2 von 32
Skyscraper Thode

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!

Für eine bessere Funktionalität unserer Website setzen wir Cookies ein. Sind Sie damit einverstanden, bestätigen Sie bitte mit OK!