Menu

BritishFlair in Groß Flottbek – Verlosung!

Über 50 Aussteller erwarten Sie auf dem Gelände des Hamburger Polo Clubs in Groß Flottbek
Über 50 Aussteller erwarten Sie auf dem Gelände des Hamburger Polo Clubs in Groß Flottbek Foto: Das Agenturhaus GmbH
Groß Flottbek/Elbvororte (31. Juli 2017, PM) · Die Briten sind bekannt für ihren feinen englischen Humor, für ihre Höflichkeit und Lebenslust sowie ihren Sinn für Eleganz und guten Geschmack. Wer diese liebenswerten Attribute kennenlernen möchte, der kann sich auf der „British Flair“ vom 4. bis 6. August 2017 unter das „britische Volk“ mischen. Schauplatz dieser deutsch-britischen Veranstaltung ist der Hamburger Polo Club in Groß Flottbek. An drei Tagen wird auf dem weitläufigen Freigelände des Clubs britischer Lifestyle präsentiert und zelebriert. Mehr als 50 Aussteller haben originale, typisch britische Qualitätsprodukte in die Hansestadt gebracht. DorfStadt.de hat 3x 2 Eintrittskarten für diese Veranstaltung. Wie Sie die gewinnen können, erfahren Sie am Ende dieses Textes!

Die British Flair wächst von Jahr zu Jahr. In diesem Jahr findet die Messe aufgrund der Erweiterung um die englische Landmesse „Country Fair“ bereits ab Freitag statt. Auch neue Aussteller sind dazu gekommen. Bei Garten Primus beispielsweise findet man allerlei Werkzeug, um das Gardening noch zu perfektionieren. Die Ruhepause zwischendurch lässt sich in einem Strandkorb der Extraklasse von Firma Jentzsch genießen. Vielleicht sogar mit einem frisch aufgebrühten Tee. Denn, obwohl der Kaffee mittlerweile auch in Großbritannien auf dem Vormarsch ist, sind unsere Inselnachbarn nach wie vor berühmt für ihre gemütliche und zeitgenaue Teatime. Das Teehaus  Schöpe lädt mit einem Sortiment an Afternoon Teas zum Tasting ein. Nicht nur Irlandreisende kennen und schätzen den erfrischenden Cider. Diesen gibt es bei der Jork Cider Company zu erwerben. The Funky Fish sorgt mit einer Portion Fish & Chips oder Pasties für die geeignete Grundlage. Als süße Kostbarkeit lässt man zarte, verschieden aromatisierte Fudges auf der Zunge zergehen – ohne diese geht auf der Insel gar nichts.

Ebenso ein Muss für jeden Englandliebhaber ist das Whisky-Tasting. Auf der Messe degustiert man verschiedene Sorten, die sich nicht nur durch ihr Alter, sondern auch durch ihre Zutaten und ihre Herkunft unterscheiden. Das Warum und Wieso erklärt der Fachmann von Whisky-Experience gerne dazu. Die Briten sind wahre Hundenarren. Gefühlt hat fast jeder einen solchen Vierbeiner in der Familie. Dementsprechend bringt Dogs Container gleich einen ganzen Hundehaushalt mit, bestehend aus Näpfen, Halsbändern, Betten, Spielzeug und Leckerlis. Eben alles, was Hund so braucht. Den
menschlichen Begleiter stattet die Kollektion an Barbour-Wachsjacken und -hüten aus. Wer es eleganter mag, findet bei De Nordecce Wickelröcke aus gewachster englischer Baumwolle, Gobelin Kissen oder Unikattaschen. Schicke weiße Panamahüte, handgefertigte Damenhüte und Mützen sowie Handschuhe hat Hut Müller im Angebot.

Events, Sport und Spiel gehören zur Freizeitgestaltung der Briten dazu. Auch das zeigt sich auf der Messe mit einem dementsprechenden Unterhaltungsprogramm. Zu diesem gehören unter anderem schottische Hochland-Spiele, Hütehunde-Vorführungen, Croquet- und Cricketspiele sowie Geschichten von Paddington Bear. Als musikalisches Highlight findet am Sonnabend das „British Flair Open Air Proms Concert“ mit dem „The Hamburg Festival Orchestra“ unter der Leitung von Russell N. Harris statt.

Eine Runde Oldtimer fahren und dabei noch etwas Gutes tun? Mehrmals täglich können die Besucher gegen einen kleinen Obolus bei der ehrenamtlich organisierten Oldtimer-Parade mitfahren. Wie in jedem Jahr unterstützt der Lübecker Veranstalter, „Das AgenturHaus GmbH“ gemeinsam mit dem Verein „Friends of Britain“ eine Spendenaktion. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Benita Quadflieg Stiftung.

Geöffnet ist die British Flair am Freitag von 12 bis 19 Uhr, Sonnabend und Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene zehn Euro, ermäßigt acht Euro, Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre, Auszubildende, Studenten, Senioren, Menschen mit Handicap zahlen zwei Euro. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu zwei Kindern ist für 18 Euro erhältlich. Kilt-Träger erhalten zum ermäßigten Preis von 2 Euro Einlass!

Das „British Flair Open Air Proms Concert“ ist am Sonnabend, den 5. August, um 20.30 Uhr zu erleben. Der Eintritt hierfür beträgt 28 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse 32 Euro. Karten können ab sofort auf der Homepage www.britishflair.de, unter der auch alle weiteren Informationen und Impressionen zur British Flair zu finden sind, bzw. unter www.regiondo.de, bestellt sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen bezogen werden. Sponsoren des Konzerts sind die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesell- schaft und die Commerzbank AG.

Wir verlosen unter allen Leserinnen und Lesern 3 x 2 Eintrittskarten für BritishFlair! Senden Sie uns eine E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. (Betreff: BritishFlair). Einsendeschluss ist bereits am Mittwoch, dem 2. August 2017, 15 Uhr!!!

www.britishflair.de

Letzte Änderung amMonday, 31 July 2017 11:04

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Redaktion
redaktion@dorfstadt.de
termine@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Anzeigen/Media
media@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!