Menu

Brötchen aus den Elbvororten: »sehr gut!«

Brötchen sind Grundlage für schmackhafte und nahrhafte Snacks
Brötchen sind Grundlage für schmackhafte und nahrhafte Snacks Foto: Markus Krohn
Blankenese/Sülldorf (30.06.2016, Markus Krohn) · Brotprüfung im Mercado in Altona: Für die Handwerksbetriebe der Bäcker-Innung Hamburg eine gute Gelegenheit, die eigenen Produkte im Wettbewerb mit anderen Betrieben zu messen, um die Qualität der eigenen Produkte zu halten – oder sogar noch zu steigern.
Die beiden Bäckereibetriebe aus dem Hamburger Westen, Bäckerei Körner (Blankenese) und Bäckerei Hansen (Sülldorf) schneiden regelmäßig sehr gut ab, in diesem Jahr konnte sich vor allem die Bäckerei Körner noch einmal steigern: 83 Prozent der Backwaren aus Sabine Möllers Backstube an der Blankeneser Landstraße erhielten die Bestnote.
Fragt man Bäckermeisterin Sabine Möller, ob bei so einem hohen Qualitätsniveau überhaupt noch eine Teilnahme an den Prüfungen notwendig ist, so bekommt man ein deutliches „Ja“ zur Antwort: „Es ist immer gut, von „außen“ eine qualifizierte Beurteilung zu erhalten, um Fehler, die sich im Laufe der Zeit einschleichen, zu beseitigen. Manchmal sind es kleine Tipps, die gute Produkte noch besser werden lassen.“  Daher legt sie auch Wert darauf, nahezu das gesamte Sortiment testen zu lassen und zwar aus der normalen Produktion heraus – nichts wird für die Prüfung extra oder anders gebacken.
Für Dirk Hansen, Bäckermeister aus dem Hause Hansen – Ihre Bäckerei in Sülldorf ist die Teilnahme eine Selbstverständlichkeit: „Im Gegensatz zur Industriebäckerei verwenden wir hochwertige Zutaten und setzen auf qualifizierte engagierte langjährige Mitarbeiter – das alles schmeckt man im Brot!“ Nicht nur das: Frische und Haltbarkeit, Bestreichbarkeit und eine optimale Kruste sind Produkteigenschaften, die ein handwerklich gebackenes Brot ausmacht und nicht so leicht industrieell nachgeahmt werden kann. Auch die Nährstoffe werden bei schonender Behandlung des Teiges erhalten. Nicht zuletzt macht das Einkaufen direkt oder in unmittelbarer Nähe der Produktion Spaß, weil man dem Bäcker beinahe „über die Schulter“ gucken kann.
Wer wissen möchte, wo man in seiner Nähe ausgezeichnete Backwaren bekommt, der kann auch im Internet den www.brot-test.de  aufrufen. Dort kann man nach Postleitzahlen sortiert die besten Bäcker herausfinden. Gerade in heutigen Zeiten, wo die Verunsicherung der Verbraucher groß ist, aber genauso groß auch die Bereitschaft zur intensiven Beschäftigung mit dem Thema „Lebensmittel“  eine interessante  Website.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!
captcha 

Kontakt

Redaktion
redaktion@dorfstadt.de
termine@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Anzeigen/Media
media@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60