Politik - Dorfstadt Elbvororte

Prien, Karin Susan | CDU

Diesen Artikel kommentieren

Wahlkreis 4 (Rissen, Blankenese, Osdorf, Sülldorf, Iserbrook, Nienstedten, Lurup und Gross Flottbek)

Karin Susan Prien, LL.M., Rechtsanwältin und Mediatorin, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht, verheiratet, drei schulpflichtige Söhne, geboren in Amsterdam, aufgewachsen und studiert in Bonn und Amsterdam, Wahlhamburgerin seit 1998.

Elbvorortlerinnen treffen Wersich

Diesen Artikel kommentieren

Elbvororte / Bahrenfeld (15.05.2014, Marcus Schmidt) Dietrich Wersich, der Fraktionsvorsitzende in der Bürgerschaft besuchte die CDU-Frauen der Elbvororte: Am Lutherpark – einem ehemaligen Ausläufer des Volksparks, bevor die A7 Othmarschen und Bahrenfeld trennte, und das nördliche Bahrenfeld in zwei Teile zerlegt wurde. Nur zwei Gründe, den Deckel über die A7 zu bauen.

Wahlinfo Bezirksversammlung Altona

Diesen Artikel kommentieren

Die wichtigsten Informationen, Daten und Fakten zur Bezirksversammlungswahl am 25. Mai 2014 haben wir hier für Sie zusammen gestellt.

Wohin mit den Kreuzchen?

Diesen Artikel kommentieren

Elbvororte (15.05.2014, Marcus Schmidt/Markus Krohn) · „Gehen Sie wählen!“ Das sagen so oder ähnlich alle Teilnehmer einer Podiumsdiskussion des Unternehmerverbundes der Elbvororte. Kandidaten großer und erfolgversprechender Parteien waren am letzten Donnerstag zu Gast im Haus Rissen. Über die Themen des Wahlkampfes berichtet die DorfStadtZeitung das ganze Jahr über – und jetzt besonders intensiv. Die Zuhörer im Kaminzimmer konnten sich jetzt in persönlicher Runde bei „ihren“ Kandidaten für Europa und Altona informieren. Sie treten zeitgleich am 25. Mai an!

Mathias Petersen als SPD-Kreischef wiedergewählt

Diesen Artikel kommentieren

Elbvororte (26.03.2014, PM) · Die Mitglieder der SPD Altona wählten gestern Abend Mathias Petersen erneut zum Kreisvorsitzenden.

Rissener SPD wählt neue Spitze

Diesen Artikel kommentieren

Rissen (22.01.2014, PM) ·  Die Mitgliederversammlung der SPD für Rissen und Sülldorf haben bei den turnusgemäßen innerparteilichen Organisationswahlen einen neuen Vorstand bestimmt: Mit Brigitte Urban-Binder aus Sülldorf und Christian Opitz aus Rissen entschieden sich die Sozialdemokraten dafür die Führungsregie erneut zu wählen!  Somit sind beide Stadtteile im Vorstand vertreten, wobei nun Urban-Binder erstmals den Distriktsvorsitz übernimmt.

Neue CDU-Spitze für Blankenese gewählt

Diesen Artikel kommentieren

Blankenese (22.01.2014, PM) · Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Blankenese in der Aula der Gorch-Fock Schule wurde die Blankeneser Bürgerschaftsabgeordnete und Rechtsanwältin Karin Prien mit großer Mehrheit (88%) zur neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Zu Stellvertretern wurden Johann Heinrich Riekers und Björn Brandt von der Jungen Union gewählt. Zur Schatzmeisterin wählten die über 80 Mitglieder Frau Dr. Anke Frieling, Manfred Cramer bekleidet weiter das Amt des Schriftführers. Die Versammlung war mit 84 Mitgliedern außerordentlich gut besucht. Der Spitzenkandidat der Hamburger CDU für die Europawahlen, Dr. Roland Heintze, skizzierte die programmatischen Schwerpunkte der CDU zur Europawahl und diskutierte anschließend mit den Mitgliedern.

Auch in den Reihen der Beisitzer gibt es erhebliche Veränderungen. Insgesamt 37 Frauen und Männer aller Alters- und Berufsgruppen stellten sich für die Parteiarbeit in den kommenden zwei Jahren zur Verfügung.

Seite 8 von 9
Skyscraper Thode
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen