Menu

Hockey-Nationalspieler neuer Trainer beim THK Rissen

Sebastian Biederlack im Kreise jugendlicher Hockeyspieler in Rissen
Sebastian Biederlack im Kreise jugendlicher Hockeyspieler in Rissen Foto: PR
Rissen (14.06.2016, PM) · Der THK Rissen freut sich sehr bekanntzugeben, dass Ex-Hockey-Nationalspieler und Olympiasieger Sebastian Biederlack als neuer Leiter Jugend und Entwicklung ab dem 01.09.2016 für den THK tätig sein wird.

Zu seinen Aufgaben gehören die Nachwuchsförderung, Talententwicklung und die Weiterentwicklung der Trainer. Als einer der erfolgreichsten Hockeyspieler aller Zeiten verfügt er über große Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Entwicklung von Spielern, Mannschaften und Trainern. Dieses Know-how wird er im THK Rissen einbringen.
Die Jugendarbeit liegt dem THK besonders am Herzen. Das Angebot für Spielerinnen und Spieler jeden Alters und jeder Leistungsstärke soll weiter ausgebaut werden. Ziel ist es, in allen Altersklassen mit leistungsstarken Mannschaften vertreten zu sein. Eine strukturierte Talententwicklung und -förderung unterstützt dieses Ziel – damit wieder ein Olympiasieger aus Rissen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!
captcha 

Kontakt

Redaktion
redaktion@dorfstadt.de
termine@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Anzeigen/Media
media@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60