Menu

Krischok und Schmitt ziehen Bilanz

Anne Krischok und Frank Schmitt arbeiten in der SPD-Fraktion Hand in Hand zusammen
Anne Krischok und Frank Schmitt arbeiten in der SPD-Fraktion Hand in Hand zusammen Foto: PR
Iserbrook/Elbvororte (29. September 2017, Markus Krohn) · Die beiden SPD-Bürgerschaftsabgeordneten für den Hamburger Westen, Anne Krischok und Frank Schmitt, geben zur Halbzeit der rot-grünen Koalition auf Landesebene eine Zwischenbilanz. Alle Interessierten sind am Dienstag, 10. Oktober, 18.30 Uhr, in den Musikpavillon der Grundschule Iserbrook, Musäusstraße 29, herzlich eingeladen, mit den beiden Bürgerschaftsabgeordneten zu diskutieren.
Anne Krischok ist hauptberuflich Referentin in der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz und seit 2008 Bürgerschaftsabgeordnete für den Hamburger Westen. Als Diplom-Umweltingenieurin liegen ihr Umweltschutzthemen besonders am Herzen.
Frank Schmitt ist Fachsprecher seiner Fraktion für Bezirke, war 2008 bis 2011 Abgeordneter der Bezirksversammlung Altona und seit 2011 Mitglied der Hamburger Bürgerschaft. Sein zweiter Schwerpunkt neben der Bezirksarbeit liegt im Bereich Familie, Kinder und Jugend. Kein Wunder: Schmitt ist Sozialpädagoge!

www.frank-schmitt.info/
www.anne-krischok.de

Mehr in dieser Kategorie: « Wahlhelfer gesucht!

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Redaktion
redaktion@dorfstadt.de
termine@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Anzeigen/Media
media@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!