Menu

Torsten Albig eröffnet den neuen Stadthafen in Wedel

Wedel (22.10.2015, PM) · Ministerpräsident Torsten Albig hat heute in Wedel den neuen Stadthafen eröffnet. Der Sport- und Freizeithafen ist Teilprojekt der Städtebauförderungsmaßnahme „Stadthafen“ und größter und wichtigster Baustein des Projekts „Maritime Meile Wedel“. Die Umgestaltung des Hafens hat das Land mit rund 11,8 Millionen Euro aus Mitteln der EU sowie der Städtebauförderung von Bund und Land unterstützt. „Wir als Land stehen zu dieser Investition: Die Mittel dienen der nachhaltigen Stadtentwicklung Wedels. Der umgestaltete Hafen wertet die Stadt auf“, sagte Albig.

Durch die Sanierung des 23 Hektar großen Areals, seien der Hafen und damit die Stadt Wedel zu einem regionalen Anziehungspunkt für Menschen und Unternehmen geworden. Das Projekt sei ein hervorragendes Beispiel für moderne Stadtentwicklung und verbessere unmittelbar die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger, betonte Albig.

Ein Leben am Wasser sei für viele Menschen ein Sehnsuchtsort. Mit dieser Lage könne die Stadt punkten, sagte Albig: „Wedel ist unser kleines maritimes Schmuckstück.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Redaktion
redaktion@dorfstadt.de
termine@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Anzeigen/Media
media@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!