Menu

Müllabfuhr verschiebt sich

Elbvororte (29.09.2016, PM) Müllabfuhr und Wertstoffsammlung kommen nächste Woche einen Tag später! Am Tag der Deutschen Einheit, Montag, dem 3. Oktober, bleiben die Müll- und Wertstofftonnen ungeleert. Die schwarzen Rest- und grünen Biomülltonnen, die blauen Papiertonnen sowie die gelbe Hamburger Wertstofftonnen und -säcke werden in den darauffolgenden Tagen einen Tag später als üblich geleert. Die Termine vom Freitag, dem 7. Oktober werden am Sonnabend, dem 8. Oktober nachgeholt. Die nur noch in einigen wenigen Ortsteilen stattfindende Straßensammlung von Altpapier verschiebt sich ebenfalls wie angegeben. Die zwölf Hamburger Recyclinghöfe bleiben am Feiertag geschlossen.
weiterlesen ...

77-Jährige aus Rissen vermisst

Rissen/Elbvororte (26.09.2016, PM) · Seit dem 22.09.2016 wird die 77-jährige Gerda Wijnbergen aus einem Pflegeheim in Rissen vermisst. Das Landeskriminalamt für die Region Altona (LKA 121) hat die Ermittlungen übernommen.
weiterlesen ...

Fluglärm: Beruhigungspillen vom Senat?

Elbvororte (22.09.2016, Markus Krohn) · „Statt die besonders belastenden Nachtfüge gänzlich zu verbieten, will der Senat moderate Strafgebühren einführen. Diese Maßnahme ist ungeeignet, um für wirkliche Abhilfe zu sorgen“, beschwert sich Klaus Wicher, Sprecher der Initiative gegen Fluglärm im Hamburger Westen (IFL). „Wir lehnen solche Weichspülereien des Senats ab“. Die Fluglärminitiative IFL hat eine eigene Messstation aufgestellt, um dem Senat auf die Schliche zu kommen. Ergebnis: Es gebe kaum noch überflugfreie Tage. Die IFL registrierte 3.356 Überflüge im Juni und 1.599 einen Monat später. An besonders schlimmen Tagen seien es fast 250 Flugzeuge, die zudem relativ niedrig die Wohnbereiche überfliegen.
weiterlesen ...

Bildungsurlaub »Englisch für den Beruf«

Elbvororte (21.9.2016, PM) · Vom 10.–14.10.2016 führt die Volkshochschule Wedel einen Bildungsurlaub „Basic English for your Job A2“ durch.
weiterlesen ...

DOM-Zeit auf dem Heiligengeistfeld

Elbvororte/Hamburg Es geht wieder rund! Oder auf und ab – oder hin und her... wie Sie wollen! Vier Wochen lang verwandelt sich das Heiligengeistfeld bei hoffentlich bestem Jahrmarktwetter in einen Spaßplatz der besonderen Art. Als Besucher des Hamburger Sommerdoms können Sie sich auf rasante Fahrgeschäfte, Dom-Klassiker, Dom-Leckereien und vor allem viel Spaß freuen.
weiterlesen ...

Baum-Paten

25.07.2016, PM) · Der Baumpark Pinneberg ist eröffnet! Am 19. Juli öffnete der neu angelegte Baumpark seine Pforten für die Öffentlichkeit. Die Anlage mit 26 „Bäumen des Jahres“ bildet das Eingangstor zum Regionalpark Wedeler Au und ist ein attraktiver Ort zum Verweilen und zum Kennenlernen heimischer Baumarten. Wildblumenwiesen und zahlreiche Sitzmöglichkeiten ergänzen die Baumkulisse und machen den  Park zu einer gelungenen Ergänzung der Pinneberger Grünanlagen. Finanziert wurde das Projekt fast ausschließlich durch Fördermittel und Spenden.
weiterlesen ...

Nienstedtener Räuber gesucht

Nienstedten (19.07.2016, PM/Markus Krohn) · Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der versuchte die Einnahmen eines Hotels in Nienstedten zu rauben und hierbei zwei Angestellte (31, 46) mit einer Schusswaffe bedrohte.
Der unbekannte Täter traf in der Bar auf den 31-jährigen Mitarbeiter und bedrohte diesen sofort mit einer Schusswaffe, ohne etwas zu sagen. Durch Gesten forderte er die Herausgabe von Geld. Als er auf einen zweiten Angestellten (46) traf, flüchtete er zu Fuß quer über die Elbchaussee in Richtung stadtauswärts.
Eine Fahndung mit 11 Funkstreifenwagen führte bisher nicht zur Ergreifung des Täters. Nun sucht das Raubdezernat Altona nach einem Mann, ca. 170–175 cm groß, sehr schlank, hager. Zur Tatzeit trug er schwarze, sportliche, eng anliegende Kleidung und war maskiert mit einem Schal oder ähnlichem Kleidungsstück. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich beim Landeskriminalamt unter der Rufnummer (0 40) 42 86-5 67 89 zu melden.
weiterlesen ...

Dr. Anja Dauschek wird Direktorin des Altonaer Museums

Elbvororte (18. Juli 2016, PM) Die Leiterin des neuen Stadtmuseums Stuttgart wechselt zum 1. Januar 2017 an das Altonaer Museum! Dr. Anja Dauschek ist mit Zustimmung des Stiftungsrates der Historischen Museen Hamburg zur neuen Direktorin des Altonaer Museums berufen worden. Die erfahrene Museumsberaterin und engagierte Museums-planerin wird spätestens ab dem 1. Januar 2017 die Leitung des Museums übernehmen.
weiterlesen ...

Kontakt

Redaktion
redaktion@dorfstadt.de
termine@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Anzeigen/Media
media@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!