Menu

Der Dahliengarten Hamburg ist ab sofort geöffnet

Die Dahlien blühen wieder.
Die Dahlien blühen wieder. Foto: Lizzy Tewordt_pixelio
Elbvororte (4. September 2017, PM) · Die ersten Dahlien stecken schon Ihre Blüten heraus und die ersten Besucher sind auch schon eingetroffen. Die Witterung ist zwar leider nicht so warm, dass die Dahlien soweit sind, wie wir es gerne haben möchten. Ein Besuch ist dennoch lohnenswert.
Der Dahliengarten Hamburg ist täglich, von Sonnenaufgang bis zum Einbruch der Dunkelheit, geöffnet und der Eintritt ist frei.
Er ist 1 1/2 Hektar groß und Europas ältester noch bestehender Dahliengarten (seit 1920). Hier finden sich viele Raritäten, Superlative und Weltpremieren aus der Welt der Dahlien; über ca. 600 Dahliensorten sind ausführlich beschildert.
Angeleinte Hunde dürfen mit in den Garten genommen werden und zur Erholung stehen viele Bänke und Stühle zur Verfügung.
Am Haupteingang an der Luruper Chaussee bietet ein Kiosk mit Terrasse Getränke und Eis.
Der Dahliengarten befindet sich an der Ecke Luruper Chaussee/ Stadionstraße und ist mit der Bus-Linie 2 erreichbar (Haltestelle "Stadionstraße").
Kommen Sie von außerhalb nehmen Sie die A7–Abfahrt Bahrenfeld und folgen der Beschilderung “Arenen“.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Redaktion
redaktion@dorfstadt.de
termine@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Anzeigen/Media
media@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!