Menu

Spaß für alle auf dem Elbstrand

So wirbt "Elbstrand retten"
So wirbt "Elbstrand retten" Foto: BI Elbstrand retten
Elbvororte (31. August 2017, PM) · Halbzeit im Elbstrand-Bürgerentscheid: „ELBSTRAND RETTEN!“ lädt ein zum Bergfest auf dem Elbstrand. Am Samstag, 2. September, findet ab 15 Uhr die Strandolympiade mit Boule, Flipflop-Weitwurf, Rettungsring-Zielwerfen und Sandskulpturen-Bauen statt. Ab 18.00 Uhr sorgt die Hamburger Band „One-Trick-Pony“ für Stimmung auf dem Elbstrand.
Elbstrand-Fans sind herzlich eingeladen, ihre Picknickdecken und -körbe mitzubringen und den Strand zu genießen – in entspannter Atmosphäre, mit Musik und Blick auf Schiffe und Wasser. „Es ist für jeden was dabei: Wer aktiv sein will, kann Sandburgen bauen oder Boule-Spielen. Wer entspannen will, legt sich auf die Picknickdecke und lässt den Blick über den Hafen schweifen“, so Christiane Petersen, neben Marianne Nissen-Grube und Thorsten Groeger Initiatorin und Vertrauensperson des Bürgerbegehrens ELBSTRAND RETTEN!.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Redaktion
redaktion@dorfstadt.de
termine@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Anzeigen/Media
media@dorfstadt.de
Tel.: (0 40) 87 08 01 60

Leser-Brief Abo

Jederzeit informiert: abonnieren Sie hier unsere Elbvororte-News!